Monday 19. August 2019

Lesung: Andreas Gruber "Todesmal"

Karten um € 10 sind ab 16. August in der Bibliothek zu den Öffnungszeiten erhältlich!

 

„Schriftstellerei bedeutet für mich, dass ich Figuren erfinden darf, ohne in der Psychiatrie zu landen, und böse Menschen auf originelle Weise ermorden kann, ohne im Gefängnis zu landen.”

 

Im August erscheint Andreas Grubers neuer Roman "Todesmal", das 5. Buch rund um den niederländischen Profiler und forensischen Kripopsychologen Maarten S. Sneijder.

 

Die Kulturinitiative Spektrum und die Öffentliche Bibliothek der Pfarre Aschach/Donau laden herzlich zur ersten Lesung in Österreich aus diesem Buch ein.

Öffentliche Bibliothek der Pfarre Aschach/Donau
Dekanat Eferding
Dekanat Eferding
News aus der Diözese
Regenwald

Kirchenappelle zum Schutz von Indigenen und Regenwald

Zum verstärkten Schutz der indigenen Völker und des Regenwalds hat die Koordinierungsstelle der Österreichischen...

Festmesse mit Kardinal Christoph Schönborn zum Patrozinium der Stiftskirche Schlägl

Fest Maria Himmelfahrt im Stift Schlägl: Feierliches Hochamt mit Kardinal Christoph Schönborn

Zum 800-Jahr-Jubiläum des Stiftes Schlägl und zum 30-jährigen Abtweihe-Jubiläum von Abt em. Martin Felhofer feierte...

Michael König verbrachte ein freiwilliges Ordensjahr bei den Benediktinern im Stift Kremsmünster

Neun Monate im Kloster

Michael König verbrachte ein freiwilliges Ordensjahr bei den Benediktinern im Stift Kremsmünster. Um zu einer...
Pfarre Aschach an der Donau
4082 Aschach an der Donau
Pfarrgasse 1
Telefon: 07273/6357
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: