Monday 17. January 2022
Pfarre Altschwendt

FRONLEICHMAN IN DER PFARRE ALTSCHWENDT

 

Fronleichnam ("Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi") wird am 60. Tag nach dem Ostersonntag begangen.

Der Donnerstag als Festtermin steht in enger Verbindung zum Gründonnerstag und der damit verbundenen Einsetzung der Eucharistie durch Jesus beim letzten Abendmahl.

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

 

Der wichtigste Teil des Fronleichnamsfestes ist die Hl. Messe, deren Texte sich auf das Geheimnis der Eucharistie beziehen.

 

Im Anschluss an die Heilige Messe findet die Fronleichnamsprozession statt, bei der alle ortsansässigen Vereine von Altschwendt teilnehmen.

Der Ablauf: Die vom Pfarrer getragene Monstranz mit dem Allerheiligsten wird von einem Festzug bestehend aus den Vereinen und Gläubigen begleitet, dabei wird gebetet und gesungen. Pfarrer und Monstranz befinden sich dabei unter dem so genannten "Himmel", das heißt, sie werden von einem Stoffbaldachin beschirmt.

 

An bis zu drei Außenaltären im Ortszentrum von Altschwendt  wird innegehalten und es werden Abschnitte aus dem Evangelium vorgetragen, welche vom Kirchenchor und der Musikkapelle feierlich umrahmt werden.

 

Fronleichnamsprozession in der Pfarre Altschwendt

Pfarre Altschwendt
4721 Altschwendt
Altschwendt 22
Telefon: 07762/2634
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: