Monday 17. January 2022
Pfarre Altschwendt

ALLERHEILIGEN & ALLERSEELEN

 

Allerheiligen am 1. November ist ein christliches Fest, zu dem aller Heiligen gedacht wird - auch solcher, die nicht heiliggesprochen wurden. Der Tag ist bei uns in Österreich sowie in vielen anderen Ländern auch ein Feiertag.

 

Am Tag nach Allerheiligen, am 2. November, begeht die römisch-katholische Kirche den Allerseelentag, an dem der armen Seelen im Fegefeuer gedacht wird.

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

 

Vielerorts - so wie auch bei uns in Altschwnedt - wird der Gang zum Friedhof und die damit verbundene Gräbersegnung am Nachmittag von Allerheiligen, also am arbeitsfreien staatlichen Feiertag, vorgenommen. Damit verbunden ist der Brauch, die Gräber mit Blumen und Lichtern besonders zu schmücken.

 

Ein weiterer schöner Brauch zu Allerheiligen ist das Verschenken eines"Allerheiligenstriezels". So nennt man den Striezel aus Germteig in Form eines geflochtenen Zopfes, der vom Tauf- oder Firmpaten an die Patenkinder verschenkt wird.

 

 

 

 

Pfarre Altschwendt
4721 Altschwendt
Altschwendt 22
Telefon: 07762/2634
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: