Saturday 4. July 2020

Gebet und Orgelmusik aus Altmünster mit Pfarrer Franz Trinkfaß

Die gemeinsame Not vor Gott tragen

Bei Gott komme ich zur Ruhe. Corona Fragen und Ängste vor Gott im Gebet aussprechen. Meditation und Orgelspiel mit Pfarrer Franz Trinkfaß.

Vertraute Klänge schaffen Geborgeneit, führen zu Gott:

Es hat etwas, in der Kirche zu sitzen und die Orgel zu hören, während man im Stille seinen Gedanken nachgeht oder auch konkret die Nähe Gottes im Gebet sucht. Da die Orgel jetzt fast nur schweigt, gibt es hier ganz aktuelle Klänge, aufgenommen in dieser Corona Zeit, für Menschen zum Ruhig Werden in diesen außergewöhnlichen Tagen.

 

Ruhige Klänge: Harmonisch, lieblich in zarten Registern

 

Unsere Orgel gehört zu den romantischen Orgeln und hat daher besonders im Bereich der leisen Register ein breite Klangpalette. Hier gibt es eine Audio Datei zum Hineinhören, oder sogar darin Verweilen. Es handelt sich dabei um eine Art musikalisches Gebet. Das heisst, improviseirtes Freispiel und nicht um eine Orgelliteratur eines der großen Kirchenmusiker/innen.

 

Trostvoller Blick auf Figuren und Bilder der Pfarrkirche Altmünster

Mit Blick der Kamera in den Kirchenraum werden die vielen Unsicherheiten unter der Corona Zeit vor Gott ausgesprochen. Gebet an den Auferandenen, als solcher unter uns gegewärtig zu sein. Bitte um Kraft aus der Anwesenheit Gottes im Sakrament. Betrachtung zu den Engeln als Anwesenheit Gottes unter uns Menschen: Gottes Licht in uns! Der Leuchter Engel ermutigt uns, die Hoffnung zu entzünden, aber auch Engel für andere zu sein. Abschließend Segen. Begleitet wird das Gebet von leiser Orgelmusik an der Orgel der Pfarrkirche Altmünster. 

 

Hier geht es zum Video- Gebet!

 

 

Pfarre Altmünster
4813 Altmünster
Münsterstraße 1
Telefon: 07612/87130
Telefax: 07612/87397
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: