Sunday 17. January 2021

TV-Gottesdienste

Für die Feier der Weihnachtsgottesdienste bietet der Österr. Rundfunkt u. a. TV-Stationen zahlreiche Gelegenheiten an: 

Eine detaillierte Auflistung aller TV-, Radio- und Livestream-Angebote in den Pfarren biete die Internetseite www.katholisch.at/gottesdienste.

Gedanken zur Weihnacht vom Hl. Augustinus 1. Teil

Es ist dies platonische Philosophie, wer etwas einsieht, muss Anteil an dem Eingesehenen haben. Wer wiedergeboren werden will, muss mit freiem Willen die höchste Wahrheit und Idee nachvollziehen können. (Aufgezwungen wird die Wahrheit nicht.) Auf natürliche Art kann der Mensch nicht (geistig) wiedergeboren werden, aber auf freie Art kann er das ewige Wort nachvollziehen. Die Kirchenväter erinnerten sich gleich der Wiedererinnerungslehre der Philosophen an die Überlieferung der Hl. Schrift und an die Ideenlehre – und verbanden beides zu einer neuen Form geistiger Erkenntnis und geistigem Leben.

Download 1. Teil - weitere Teile siehe die angegebenen Link zu https://www.augustinus.de/11-startseite-nachrichten/582-gedanken-zum-weihnachtsfest?showall=&start=1

 

Aus einer Weihnachtspredigt d. Hl. Augustinus

Die Kirchenväter ab dem 4. Jhd. (Athansius im Osten, Augustinus im Westen sind die berühmtesten) boten alle ihre literarische Kraft und Bildung und philosophisches Wissen auf, um die Person JESU CHRISTI zu begreifen. 

Sie schrieben wunderbare Traktate, die uns tlw. erhalten sind, aber auch populäre Predigten, die wohl ebenso begehrenswert gewesen sein müssen, sonst wären sie uns nicht überliefert worden. 

Eine besonders schöne Weihnachtspredigt ist vom Hl. Augustinus erhalten geblieben. Siehe download. 

Philosophen

Streifzüge durch die Philosophielandschaft

Transzendentalphilosophie

Wie die Propheten ELIJA oder PAULUS zu Verkündern der einen göttlichen Wahrheit auf ihre Weise geworden sind, so muss es der Philosoph auf seine Weise tun.

Kerzen

Geistliches Leben

Empfehlungen im Internet 

Petersdom

Weltkirche und Friedenspolitik

Kreuzweg 2018 für verfolgte Christen CSI 2018 - Link 

Namenstage
Hl. Antonius der Große, Hl. Beatrix von Cappenberg, Sel. Gamelbert, Hl. Roselina, Hl. Achillas
Aus der Diözese
Bischof Manfred Scheuer

Bischof Scheuer: Jesus ist für Christen ohne sein Judentum nicht zu haben

"Wer Jesus kennen will, muss das Volk kennen, in das er gehört." Das betont DiözesanbischofManfred Scheuer in einem...

Dringend benötigt: Kultur!

Dringend benötigt: Kultur!

Die Weihnachtszeit ohne Musik zu erleben, war nicht nur für viele MusikerInnen hart. Was fehlt, wenn die Kultur...

"Lassen uns nicht unterkriegen"

"Lassen uns nicht unterkriegen"

Sie sind von den Corona-Maßnahmen besonders betroffen: Menschen mit Beeinträchtigungen. Ein Paar und eine vierköpfige...
Evangelium von heute
Joh - Joh 1,35-42 In jener Zeit stand Johannes wieder am Jordan, wo er taufte, und zwei seiner Jünger standen bei ihm. Als Jesus vorüberging, richtete Johannes seinen Blick auf ihn und sagte: Seht, das Lamm Gottes!...

 

Radio Vatikan
Pfarre Altheim
4950 Altheim
St. Laurenz 26
Telefon: 07723/42455
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: