Sonntag 18. Februar 2018

Herzlich willkommen in der Pfarre Altheim

Als Pfarrer freue ich mich, dass Sie Interesse an unserer Kirche vor Ort und an unserem Pfarrgeschehen nehmen. Altheim ist eine kleine Stadt (Stadternennung 2003, vorher Markt, Markternennung unter Wilhelm V von Bayern 1581) und zählt circa 4.800 Seelen. Im Jahre 903 wird Altheim zum ersten Mal urkundlich erwähnt, im Jahre 1195 die „parrochia“ (=Pfarre) Altheim. Zur näheren Pfarrgeschichte siehe unter Geschichte

 

Den christlichen Glauben lernt man am besten vor Ort. Dort, wo die Sakramente gefeiert werden, wo man zusammenkommt am Sonntag, wo Freude und Leid geteilt wird aus dem Glauben heraus.

Natürlich sind nicht alle eifrige Katholiken, aber der christliche Glaube zeigt sich primär im ganzen Umgang miteinander und in einer praktischen Lebensform. Als Christen bekennen wir, was in der Hl. Schrift, im Credo und in der Lehre der Kirche verkündet wird: Dass Gott in einer Liebesgemeinschaft verehrt wird. Denn nur so können wir die Wahrheit unseres Glaubens im Rückbezug auf Jesus Christus beweisen. Die christliche Liebesethik übertrifft die säkulare Ethik, weil letztere uns nicht retten kann. Sie übertrifft auch eine allgemeine religiöse Ethik, weil Gott von unserer Seite nicht erreicht werden könnte, hätte er sich nicht von sich her durch Gnade und Barmherzigkeit geoffenbart.

 

Ich hoffe, dass Sie hilfreiche Infos und Begleitung auch auf dieser Website finden.

Ich möchte Ihnen das kirchliche Mittun ans Herz legen. Alle Gäste lade ich ein zum Gottesdienst.

 

Ich wünsche Ihnen Gottes Segen,

 

Franz Strasser, Pfarrer von Altheim und Provisor von Mühlheim.

 

 

 

Namenstage
Sel. Angelikus von Fiesole (Fra Angelico), Hl. Konstantia, Hl. Simon, Hl. Tarasius von Konstantinopel, Hl. Theotonius
Aus der Diözese
Kirchliche Stellungnahmen zum Frauenvolksbegehren 2.0

Stellungnahmen kirchlicher Organisationen zum Frauenvolksbegehren

Katholischer Familienverband, Katholischen Frauenbewegung und Katholische Jugend haben sich differenziert zum...

Papst Franziskus

Papst: Nicht alles kontrollieren zu wollen ist auch fasten

Bei seiner Aschermittwochspredigt unterschied der Papst zwischen den "Früchten des Glaubens" und den "Früchten des...

Begegnung aller VerantwortungsträgerInnen der Krankenhausseelsorge und der Krankenhäuser im Linzer Bischofshof

Krankenhausseelsorge: Wichtiger Teil eines ganzheitlichen Gesundheitskonzepts

Die gute Kooperation zwischen oö. Krankenhäusern und katholischer bzw. evangelischer Krankenhausseelsorge wurde am...
Evangelium von heute
Mk - Mk 1,12-15 In jener Zeit trieb der Geist Jesus in die Wüste. Dort blieb Jesus vierzig Tage lang und wurde vom Satan in Versuchung geführt. Er lebte bei den wilden Tieren, und die Engel dienten ihm. Nachdem...

 

Pfarre Altheim
4950 Altheim
St. Laurenz 26
Telefon: 07723/42455
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: