Saturday 15. August 2020

Verlängerung der Einschränkung des Betriebs von Kinderbildungs- und - betreuungseinrichtungen bis 15. 5. 2020 

Verlängerung der Einschränkung des Betriebs von Kinderbildungs- und -
betreuungseinrichtungen bis 15. 5. 2020 


Erweiterung des Personenkreises
Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Leiterinnen und Leiter,
mit unserem Rundschreiben  April haben wir Sie
informiert, dass der Betrieb von Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen
gesundheitsbehördlich auch weiterhin über den
26. April hinaus beschränkt sein wird.

Verlängerung der Einschränkung des Betriebs von Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen

Leider gibt es wieder ein EInschränkung des Kindergartenbesuches nur für Kinder folgender Gruppen: 

 

Das Betreuungsangebot ist auf jene Kinder einzuschränken, deren Eltern beruflich unabkömmlich sind bzw. die keine Möglichkeit einer Betreuung zu Hause haben. Die Betreuung dieser Kinder ist sicherzustellen.

 

Zu diesen Personengruppen zählen jedenfalls: - Ärztinnen und Ärzte sowie weiteres medizinisches Personal - Pflegepersonal - Personal von Blaulichtorganisationen - Mitglieder von Einsatz- und Krisenstäben - Personen, die in der Versorgung tätig sind: Angestellte in Apotheken, Supermärkten und öffentlichen Verkehrsbetrieben - Alleinerzieherinnen und Alleinerzieher (2)

Die Leitung der Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen hat umgehend die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten über die Maßnahmen gemäß Abs. 1 zu informieren und die Meldungen zum Kindergartenbesuch sowie zur häuslichen Betreuung entgegenzunehmen. Das Betreuungsangebot kann von den Eltern flexibel im Rahmen der bedarfsgerechten

Öffnungszeiten in Anspruch genommen werden.

 

§ 2 Inkrafttreten Diese Verordnung tritt mit 14. April 2020 in Kraft und mit Ablauf des 26. April 2020 außer Kraft.

 

siehe download 

 

Vorbereitung für den Schuleintritt - ein paar Anregungen

Die  Caritaskindergärten halten entsprechend viele Kurse und Schulungen. 

 

Jetzt hat das Land meines Erachtens ganz kurze, sinnvolle Anregungen herausgegeben - siehe zum Download.

Es richtet sich dabei besonders an die Eltern und Erziehungsberechtigten. So gebe ich das gerne weiter. 

 

 

Kindergartenzeitung Kdg. Bettmesserstraße

Der Kindergarten Bettmesserstraße hat eine  Zeitung herausgegeben 

mit schönen Gestaltungsvorschlägen und Ideen

für Kindergartenkinder sehr gut geeignet. 

Siehe anbei.  

 

Siehe Link zur pdf. Datei

 

 

 

 

Katholischer Familienverband

Sehr nützliche Tipps  für das Familienleben bietet der Kath. Familienverband, siehe externer Link

 

 

Verordnung BH Braunau ab Mi. 18. 3. 2020

Im Rahmen der Coronokrise gibt es schon zahlreiche Verordnungen der österr. Regierungen, .

Siehe dort. 

 

Für unseren Bezirk Braunau gilt ab Mi. 18. 3. 2020  folgende Verordnung, (siehe download), dass nur mehr ganz unabkömmliche Berufe ihr Kind evtl. in den Kdg. schicken können. 

Da aber die meisten Geschäfte und Arbeitsbereiche sowieso eingestellt sind, ergeben sich für die Eltern wieder Freiräume, ihre Kinder selber zu betreuen. 

 

Bitte deshalb um Absprache, inwieweit wirklich der Kdg.Besuch noch notwendig ist. 

Das Kdg.-Personal hat sich bisher immer bestens bemüht, aber auch für sie gilt ein Schutz ihrer Gesundheit. 

Für dringenden Bedarf stehen  die Kdg.innen und Helferinnen trotzdem bereit d. h. bitte dann um Absprache - Tel. Festnetz: Kdg. Bettmesserstr. 4 2798; Tel. Kdg. Wiesnerstr. 4 4444

Handy Kdg. Bettmesserstr. 

0676 8776 6014  

 

MbGr, auf eine baldige Besserung der Lage, 

Franz Strasser, Pfarrcaritas

Di. 17. 3. 2020 

 

 

Aktuelles zur begrenzten Öffnung des Kindergartens ab Mi. 18. 3. 2020

Siehe Aussendung der Caritas Linz zu allgemeinen Fragen: 

 

Fragen und Antworten 

 

 

Für Personen mit nichtdeutscher Muttersprache

 

Namenstage
Hl. Mechthild von Magdeburg, Hl. Rupert, Hl. Tarsitius
Aus der Diözese
Salesianer Pater Josef Bauernfeind feiert 60-jähriges Professjubiläum

Salesianer Pater Josef Bauernfeind feiert 60-jähriges Professjubiläum

Der Salesianerpater undgebürtige Oberösterreicher (St. Nikola/Donau) Josef Bauernfeind legte 1960 seine erste Profess...

Berührende Geschichten aus dem Pflege-Alltag gesucht

Berührende Geschichten aus dem Pflege-Alltag gesucht

Einen Angehörigen zu pflegen, ist eine herausfordernde Situation.Die Caritas OÖ will dieses Engagement vor den...

Bibel-Lesetypen entdecken

Bibel-Lesetypen entdecken

Sommerzeit ist Lesezeit nicht nur für Krimis und Romane – auch die Bibel eignet sich als Sommerlektüre. Je nachdem,...
Evangelium von heute
Lk - Lk 1,39-56 In jenen Tagen machte sich Maria auf den Weg und eilte in eine Stadt im Bergland von Judäa. Sie ging in das Haus des Zacharias und begrüßte Elisabeth. Als Elisabeth den Gruß Marias hörte, hüpfte...

 

Radio Vatikan
Pfarre Altheim
4950 Altheim
St. Laurenz 26
Telefon: 07723/42455
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: