Dienstag 13. November 2018

Rückblick Pfarrausflug Sa. 16. 6. 2018

Den Pfarrausflug gestalteten wir heuer gemeinsam: Mühlheim und Altheim. Wir konnten sonst nicht mehr den Bus voll bekommen, diesmal ging es leicht. Wir waren 55 Personen. 

 

Zuerst besuchten wir die Paura-Kirche. Sie ist ja ein Juwel!! Alles dreifach: Drei Tore, drei Türme, drei Altäre, drei Farben, ...... sehr schöne Bildlehre. 

P. Elija, der dortige Kaplan, erklärte uns den Sinn dieser Altäre mit ihren Reliefs, Steinplastiken, Stukkaturen - und ging sogar auf die theologischen Begriffe wie "persona" - "pro-sopona" ein. 

Die besten Künstler der Zeit hat Abt Maximilian Pagl damals engagiert. SIehe Namen im Internet. 

 

Anschließend wanderte ein Großteil zu Fuß der Traun entlang bis Lambach. Die angekündigten Reinanken/Maränen zeigten sich extra für uns. 

Dann Führung durch diesen berühmten Westchor mit den Fresken aus dem 11. Jhd. Siehe Link zu Bildern, die ich aus einem Buch genommen habe. (Man darf dort nicht fotografieren). 

 

Mittagessen im dortigen Stiftskeller. 

Anschließen Besuche der Miva-Zentrale. Dort erwarteten uns drei Frauen mit Filterkaffee und Kuchen - und die Geschäftsführerin Mag. Parzer begann ihren Vortrag: Über die Einsatzorte der Miva in Afrika, Südamerike, Haiti u. a. Länder der Welt. Sie erklärt kurz die Arbeitsweise, die Logistik u. mehr.

Wir durften dann noch das sog. "Passivhaus" besichtigen, tätigten unsere Einkäufe und fuhren pünktlich ab.

 

Um 15. 00 Uhr stiegen wir noch zum Traunfall hinunter. Siehe anbei auch noch Bilder vom Frühjahr, als ich zum ersten Mal dort war.

 

Es war eine schöne gemeinsame Fahrt.

Was für diie Miva gespendet wurde - gebe ich noch bekannt.

 

Schließlich auch wieder danke für die umsichtige Betreuung und ruhige Fahrt durch Buschauffeuer Anton Burgstaller/Fa. Reichinger.  

 

Pf. Strasser, Sa. 16. 6. 20. 00 Uhr. 

 

Link zum Ausflug

Link zu den Fresken

Namenstage
Hl. Brictius, Gerberg von Vilich, gründete mit ihrem Gatten Megingoz  das Stift Vilich bei Bonn, wo ihre Tochter Adelheid Äbtissin wurde.  Gerberg starb um 998 zu V, Hl. Himerius (Himer, Immer), Hl. Augustina (Livia) Pietrantoni, Hl. Siard, Hl. Stanislaus Kostka, Wilhelm von Richnach, Sel. Carl Lampert, Hl. Eugen II., Hl. Homobonus, Hl. Nikolaus I.
Aus der Diözese
Kirchenfenster

Neue Wertestudie 2018: Mehrheit der ÖsterreicherInnen glaubt an Gott

73 Prozent aller ÖsterreicherInnenglauben an Gott: Dies geht aus den neuen Daten der rund alle zehn Jahre...

Bischof Manfred Scheuer spendete Johannes Hofer die Diakonweihe.

Johannes Hofer von Bischof Manfred Scheuer zum Diakon geweiht

Am 10. November 2018 um 10 Uhr wurde der Priesterkandidat Johannes Hofer von Bischof Manfred Scheuer im Linzer...

Papst Franziskus

Papst-Plädoyer für kritischen und engagierten Journalismus

Papst Franziskus hat am 7. November 2018360 AbsolventInnenund Auszubildende der deutschen katholischen...
Evangelium von heute
Lk - Lk 17,7-10 In jener Zeit sprach Jesus: Wenn einer von euch einen Sklaven hat, der pflügt oder das Vieh hütet, wird er etwa zu ihm, wenn er vom Feld kommt, sagen: Nimm gleich Platz zum Essen? Wird er nicht...

 

Pfarre Altheim
4950 Altheim
St. Laurenz 26
Telefon: 07723/42455
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: