Sonntag 27. Mai 2018

Familienkreuzweg Eberschwang 25. 3. 2018 um 14. 30 Uhr

Siehe anbei Rückblick. Ca. 40 Personen haben teilgenommen. Wir beteten den Kreuzweg für verfolgte Christen weltweit - wie von der österr. Bischofskonferenz empfohlen. (Vorlage CSI und KMB, Wien)

 

Der Weg war frühlingshaft bis winterlich, genau die Übergangszeit. Die FF Zeiling bot uns Fahrthilfe an. Aus verschiedensten Pfarren der Dekanate Altheim und Ried waren Pilger da.

Siehe anbei ein paar Fotos (von Ferdinand Lechner) - Link

 

Beginn des Weges oberhalb der Taufkapelle gänzlich durch den Wald bis zum Ende am sogenannten Granatzweg (Nähe Sender)

 

Es wird festes Schuhwerk empfohlen. (Wanderschuhe)

Forst und Waldweg (Einweiser Vorort) im mittleren Teilstück im Wald wird die Feuerwehr Zeiling einen Fahrdienst für die Umfahrung des am schwer zu gehenden Teilstückes einrichten. (für ältere Teilnehmer)

 

Anfahrt: von Ried kommend bei Kirche Eberschwang Richtung Geboltskirchen abbiegen fahren bis Parkplatz Waldanfang links.

 

 

Bei extremem Schlechtwetter ist der Kreuzweg in der Kirche Eberschwang.

 

Wir freuen uns auf Euer und Dein Kommen und Danken herzlich für

Eure Bereitschaft, den Kreuzweg mitzufeiern.

 

Siehe anbei den Weg, Eberschwang, links abbiegen, Richtung Osten, Geboltskirchen (Albertsham, Stranzing)  

Namenstage
Hl. Augustinus von Canterbury, Hl. Friedrich von Lüttich, Hl. Bruno von Würzburg
Aus der Diözese
Lange Nacht der Kirchen 2018 | Wenn Oberösterreichs Kirchen die Nacht zum Tag machen

Wenn Oberösterreichs Kirchen die Nacht zum Tag machen

400 Stunden buntes Abendprogramm, das Tausende Menschen in ganz Oberösterreich anlockte: So einladend präsentierte...

Soziale Verantwortung zeigt sich durch Solidarität

Katholische Sozialakademie lehrt soziale Verantwortung

Mit dem zweijährigen, berufsbegleitenden Lehrgang "Soziale Verantwortung. Gestaltungskompetenz für den...

Klostermarkt auf dem Linzer Domplatz

Klostermarkt: G'schmackiges zur und nach der Langen Nacht der Kirchen

Er ist von der Langen Nacht der Kirchen nicht mehr wegzudenken: der Klostermarkt auf dem Linzer Domplatz, der heuer...
Evangelium von heute
Mt - Mt 28,16-20 In jener Zeit gingen die elf Jünger nach Galiläa auf den Berg, den Jesus ihnen genannt hatte. Und als sie Jesus sahen, fielen sie vor ihm nieder. Einige aber hatten Zweifel. Da trat Jesus auf sie...

 

Pfarre Altheim
4950 Altheim
St. Laurenz 26
Telefon: 07723/42455
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: