Monday 12. April 2021
Pfarre Altenberg

Firmung

Sakramente
Zeichen der Zuwendung Gottes
an den Knotenpunkten unseres Lebens

 

Aktuelles zur Firmung 2021:

Immer noch sind Gruppentreffen nicht erlaubt, somit konnten wir nicht geplant mit der Firmvorbereitung beginnen. Ob das nach Ostern besser wird, ist auch noch unklar. Daher haben wir uns entschlossen, die heurigen Firmtermine umzugestalten.

Für die Firmlinge des letzten Jahres gilt:
-Vorstellgottesdienst ist abgesagt (außer es ändern sich die Abstandregeln bis dahin, denn momentan dürfen nur 50 Personen in die Kirche feiern)
-Ein Firmvorbereitungstag im Freien (ev. Wanderung) ist in Planung, Termin dafür wird Anfang Mai sein
-Bußfeier ist wie geplant am Mittwoch, 19. Mai 2021 (19.00 Uhr)
-Firmung an beiden Terminen am Pfingstmontag, 24. Mai 2021 (8.00 Uhr und 10.00 Uhr)

 

Für die Firmlinge des heurigen Jahres gilt:
-Alle Termine sind abgesagt, neue Termine folgen!!!
-Firmung (womöglich an 2 Terminen) am Samstag, 18. September 2021 vormittags

Alle Firmlinge werden nach Ostern noch genauer darüber informiert.
Wir bitten um Geduld und Verständnis.

Danke!

Sigrid Füreder

 

 

Hier gibt es ein paar  >>> Informationen dazu in Kurzfassung: <<<

 

 

 

Wer kann sich firmen lassen?

  • Jugendliche im 13. Lebensjahr (7. Schulstufe) und natürlich älter

 

 Was ist Voraussetzung?

  • das JA zum Glauben
  • die Teilnahme am Religionsunterricht
  • die aktive Mitarbeit in der Firmvorbereitung

 

 

Firmvorbereitung in unserer Pfarre:

 

Wann erfolgt die Anmeldung zur Firmvorbereitung?

  • immer in der Zeit vom 15. Oktober bis 2. Dezember im Pfarrbüro oder bei Fr. Füreder

 

Was muss der Firmling zur Anmeldung mitbringen?

  • ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular inkl. Bestätigung der Eltern, der Religionslehrerin/des Religionslehrers und – falls der Firmling nicht in Altenberg wohnt, hier aber vorbereitet werden möchte – die Erlaubnis der Heimatpfarre
  • Taufschein (nur wenn der Firmling nicht in Altenberg getauft worden ist)
  • den Taufschein der Patin/des Paten, wenn sie/er nicht in einer österreichischen Diözese wohnt (nicht älter als 3 Monate)
  • 40 Euro Unkostenbeitrag (Firmvorbereitung, Foto-CD) im Kuvert mit Namen versehen

 

Wo gibt es das Anmeldeformular?

  • im Pfarrbüro zu den Kanzleistunden
  • in der MS Altenberg bei Fr. RL Füreder
  • download

 

Wie geht’s dann weiter?

  • Während der Anmeldefrist gibt es einen Info-Abend  für Eltern und Paten.
  • Ende Jänner werden den Firmlingen die Projekte vorgestellt, aus denen sie eines auswählen müssen.
  • Die Ergebnisse dieser Projektarbeit werden beim Präsentationsabend (ca. 2 Wo vor der Firmung) der interessierten Pfarrbevölkerung dargeboten.

 

Kontaktperson:      Fr. Sigrid Füreder,   s.fuereder@nms-altenberg.at

Sigrid Füreder

 

Namenstage
Hl. Teresa von Jesus "de los Andes" (Giovanna Fernández Solar), Hl. Josef (Giuseppe) Moscati, Hl. Herta, Hl. Julius I, Hl. Zeno, Hl. Konstantin von Gap
Evangelium von heute
Joh - Joh 3,1-8 Es war ein Pharisäer namens Nikodemus, ein führender Mann unter den Juden. Der suchte Jesus bei Nacht auf und sagte zu ihm: Rabbi, wir wissen, du bist ein Lehrer, der von Gott gekommen ist; denn...
Pfarre Altenberg
4203 Altenberg
Schulstraße 2
Telefon: 07230/7208
Telefax: 07230/7208-18
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: