Saturday 19. October 2019
Pfarre Alberndorf

Kirchenchronik

 

Eine Kirche wurde laut Chronik bereits unter Kaiserin Maria Theresia geplant. Der tatsächliche Beschluss in Alberndorf eine Pfarrkirche zu bauen, wurde mit kaiserlichem Dekret vom 10. Oktober 1840 gegeben.

1894 bis 1895: Zum 50-jährigen Kirchenjubiläum bekam der Kirchturm das heutige Aussehen.

Im Jahre 1899 wurde die Lourdeskapelle mit der unbefleckten Empfängnis geschaffen.

Zur selben Zeit baute man außerhalb der Pfarrkirche den Ölberg.

1958: Kircheninnenrenovierung und Einbau einer Orgel.

1987: Emporerweiterung und Ausmalung.


Das Gotteshaus wurde im Jahre 2014 unter dem Einsatz von vielen freiwilligen Helfern und guten Fachkräften innen renoviert.
Gleichzeitig wurde die Kirche mit einer neuen Orgel der Firma Freiburger Orgelbau (Späth) nach französisch-romantischem Vorbild ausgestattet.

Am 27. September 2014 wurde sie durch Generalvikar DDr. S. Lederhilger geweiht.

Pfarrer von Alberndorf

 

Dr. A. Amala Raj

 

Pfarrvikar von 1.9.2000 bis 31.12.2002
seit 1.1.2001 Pfarradministrator

 

Dr. A. Amala Raj stammt aus Südindien, studierte in Indien und anschließend an der Päpstlichen Universität Urbaniana in Rom Dogmatische Theologie. Dieses Studium schloss er mit dem Doktortitel und der höchstmöglichen Auszeichnung "Summa cum laude" ab. 

Daneben ist er Magister der Pädagogik.

 

 

 

 

 

 

 

KonsR Friedrich Reindl

 

1974 bis 2000: Pfarrer von Alberndorf

Ab 1.1.2002: Priester in Ruhestand

 

Kons.-Rat Friedrich Reindl stammt aus Apfoltern, war in Sierninghofen und später als Kooperator in Waldhausen. 26 Jahre war er Pfarrer in Alberndorf. Als Priester im Ruhestand wohnt er nun in Haag am Hausruck und feiert als gefragter Aushilfspriester in den dort umliegenden Pfarren Gottesdienste.

 

 

 

 

 

 

 

      

        Anton Hinterreiter                        Leopold Riener                            Franz Foschum

      6.3.1955-29.7.1974                    1.5.1925-15-12.1954                    1.4.1910-28.2.1925

 

 

      

           Martin Blüml                             Franz Gatterbauer                   Leopold Wolfsegger

      12.1.1906-1.1909                        30.12.1889-14.9.1905                 19.11.1879-1889

 

 

 

  

        Anton Hintringer                            Johann Löckinger

     7.10.1856-23.5.1879                      28.2.1845-16.6.1856

 

 

Pfarre Alberndorf
4211 Alberndorf
Kirchenplatz 1
Telefon: 07235/7194
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: