Samstag 23. Februar 2019
Pfarre Adlwang

Ackerl Kapelle

Die Ackerl-Kapelle wurde 1902 von den damaligen Besitzern des Ackerl-Gutes, Georg und Katharina Gaißberger, errichtet.
Früher führte der Wallfahrerweg der Sierninger an der Kapelle vorbei, heute werden dort noch Maiandachten gehalten.
Die Familie Gaißberger - Besitzer des Ackerl-Gutes - betreut die Kapelle.

 

 

 

 

 

Anlass für die Errichtung der Kapelle war das Goldene Hochzeitsjubiläum der damaligen Besitzer des Ackerl-Gutes Georg und Katharina Gaißberger im Jahre 1900. Fertiggestellt wurde sie im Jahre 1902.

(Text zum Teil aus "Kulturgüter und Gedenkstätten in Adlwang" von Reinhard Niederkrottenthaller, Eigenverlag S. 146 - 148 / Foto R.N., privat)

Evangelium von heute
Mk - Mk 9,2-13 In jener Zeit nahm Jesus Petrus, Jakobus und Johannes beiseite und führte sie auf einen hohen Berg, aber nur sie allein. Und er wurde vor ihren Augen verwandelt; seine Kleider wurden strahlend...
Namenstage
Hl. Polykarp, Hl. Odo (Otto), Hl. Romana, Hl. Willigis
Pfarre Adlwang
4541 Adlwang
Bad-Haller-Straße 6
Telefon: 07258/3904
Telefax: 07258/3904-4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: