Sonntag 19. Februar 2017
Filmtage Palästina

9.- 18.3.2017: Filmtage PALÄSTINA

Entwicklungspolitische Filmtage 2017

Der Verein KuKuRoots begrüßt, u.a. in Kooperation mit Welthaus Linz, Gäste, die dank Filmbeiträgen, Diskussionen, Vorträgen, Kultur die Vielfalt und die unterschiedlichen Facetten der Schwerpunktregion spür- und erlebbar machen.

Sojaanbau in Brasilien

20. - 22.3. 2017: Soja - Der Fleisch gewordene Wahnsinn

Filmpräsentation und anschließende Diskussion mit Thomas Bauer aus Brasilien

In Österreich essen wir pro Kopf und Jahr mehr als 60 Kilo Fleisch. Dieser hohe Fleischkonsum hat global gravierende Folgen: Das Futter für Rind, Schwein, Geflügel & Co verbraucht zwei Drittel aller fruchtbaren Flächen weltweit. Ein großer Teil der benötigten Soja für die Tierfütterung wird aus anderen Weltgegenden in die EU importiert.

Begegnung mit Gästen aus Guatemala

8. - 14. Mai 2017: Begegnung mit Gästen aus Guatemala

Mutiger Einsatz für soziale Gerechtigkeit.

Armut und große soziale Ungleichheiten sind in allen Gesellschaften zu finden. Auch in Österreich wird darüber diskutiert, wie der Wohlstand verteilt ist.

Hunger.Macht.Profite.

Hunger.Macht.Profite. - Filmtage zum Recht auf Nahrung

Von 20. bis 25. März 2017 machen die bundesweiten Filmtage Hunger.Macht.Profite. in OÖ Station.

Die Projektträger*innen FIAN Österreich, normale.at, ÖBV-Via Campesina Austria und AgrarAttac zeigen kritische Dokumentarfilme über unser Agrar- und Lebensmittelsystem.

Internationaler Fotowettbewerb

Internationaler Fotowettbewerb 2017

The CIDSE Kampagne “Change for the Planet - Care for the People” lädt zum Fotowettbewerb ein.

Wir wollen nachhaltige Veränderung durch Deine Augen sehen!

Was tust Du oder Deine Freunde, um Lebensmittel und/oder Energie nachhaltig zu produzieren oder zu konsumieren? Wie wirkt sich Dein nachhaltiger Lebensstil in Deinem Lebensumfeld aus?

b-fair im kleinen

b-fair im Kleinen

Material und Methodenpakete für Kindergruppen, Horte und Volksschule

Diese Materialpakete und Behelfe für zu weltweiten Festen und den verschiedenen Kontinenten bieten Kindern die Möglichkeit, sich auf spielerische Art und Weise Bilder von der Welt zu machen und die Verknüpfungen der eigenen Lebenswelt mit weltweiten Entwicklungen zu erfassen.

VWA global gedacht

Vorwissenschaftliche Arbeiten

Unterstützung bei Globalen Themen

Welthaus Linz lädt SchülerInnen ein, sich in ihren Vorwissenschaftlichen Arbeiten mit globalen Lebenswelten und aktuellen Herausforderungen in der Einen Welt zu beschäftigen und bietet dafür auch Unterstützung an.

Aufeinander zugehen

Aufeinander zugehen

Neues Medienpaket Aufeinander zugehen ist fertig!

Zur Unterstützung aller Menschen die sich für Flüchtlinge engagieren, hat Welthaus Linz ein Paket mit Literatur, Tipps und Broschüren zusammengestellt.

VolontärInnentag 2016

VolontärInnentag

Ein Nachmittag, an dem wir teilten, was nach einem Freiwilligeneinsatz bleibt…

Welthaus Linz unterstützt junge Menschen, die einen Freiwilligeneinsatz im Ausland absolvieren möchten, mit einem monatlichen Geldzuschuss.

Welthaus

Mut.Würde.Wirken

Welthaus ist die entwicklungspolitische Fachstelle der Diözese Linz. Mit Projekten und Bildungsangeboten versuchen wir Menschen zu motivieren, eine zukunftsfähige Gesellschaft mitzugestalten, in der Menschenwürde und Gerechtigkeit eine zentrale Rolle spielen.

Welthaus Linz liest „Laudato si“

Die neue Umweltenzyklika unter der Lupe

Die neue Enzyklika von Papst Franziskus wurde mit Spannung erwartet. Sie soll den Blick der Kirche auf die sozialen und umweltpolitischen Probleme des 21. Jahrhunderts lenken. Auf Klimawandel, Schöpfungsverantwortung und globale Armut, auf die Sorge um das gemeinsame Haus. Doch was genau steht drin?

Neues und Aktuelles
Filmtage Palästina

9.- 18.3.2017: Filmtage PALÄSTINA

Der Verein KuKuRoots begrüßt, u.a. in Kooperation mit Welthaus Linz, Gäste, die dank Filmbeiträgen, Diskussionen,...

Sojaanbau in Brasilien

20. - 22.3. 2017: Soja - Der Fleisch gewordene Wahnsinn

In Österreich essen wir pro Kopf und Jahr mehr als 60 Kilo Fleisch. Dieser hohe Fleischkonsum hat global gravierende...

Hunger.Macht.Profite.

Hunger.Macht.Profite. - Filmtage zum Recht auf Nahrung

Die Projektträger*innen FIAN Österreich, normale.at, ÖBV-Via Campesina Austria und AgrarAttac zeigen kritische...

Internationaler Fotowettbewerb

Internationaler Fotowettbewerb 2017

Wir wollen nachhaltige Veränderung durch Deine Augen sehen! Was tust Du oder Deine Freunde, um Lebensmittel und/oder...
Bildungsangebote
Biofaires Frühstück

Biofaire Frühstücke und Jaus'n

„Bio-faire Frühstücke und Jaus´n“ ein Bildungsangebot, das zu Ihnen kommt: nach Hause, in die Gemeinde, in die...

Schulpartnerschaften

Schulpartnerschaften bieten vielfältige Möglichkeiten für den lebendigen Austausch in einer Fremdsprache, für das...

Begegnung mit Gästen

"Keine Erzählung, kein Film und keine Fernsehdokumentation kann ein Land, seine Bevölkerung und seine täglichen...

Kauft und alles wird gut?

Konsum ist ein Thema, das jeden/jede betrifft. Mit dem ersten Taschengeld schlüpfen Kinder in die...

Es geht nicht nur um's Geld!

Bilder und persönliche Konfrontation von und mit Armut, Hunger oder Katastrophen wecken bei vielen Menschen den...
Gäste aus aller Welt
Sojaanbau in Brasilien

20. - 22.3. 2017: Soja - Der Fleisch gewordene Wahnsinn

In Österreich essen wir pro Kopf und Jahr mehr als 60 Kilo Fleisch. Dieser hohe Fleischkonsum hat global gravierende...

Begegnung mit Gästen aus Guatemala

8. - 14. Mai 2017: Begegnung mit Gästen aus Guatemala

Armut und große soziale Ungleichheiten sind in allen Gesellschaften zu finden. Auch in Österreich wird darüber...

Guatemala

Begegnung mit Gästen aus Guatemala

Unsere Gäste aus Guatemala, Rosario No’j Xoyon und Mariola Vicente Xiloj, sind von 8. bis 14. Mai 2017 zu Besuch in...

Thomas Bauer bei seinem Vortrag in Enns

Olympia - Die Kehrseite der Medaillen

Überrascht und zum Teil auch schockiert war das Publikum über die Erfahrungsberichte aus Rio de Janeiro.
Team

 Heribert Ableidinger-Schachinger
Heribert Ableidinger-Schachinger
Geschäftsführer
T.: 0732/7610-3270
M.: 0676/8776-3270
KonsR Mag.  Franz Schrittwieser
KonsR Mag. Franz Schrittwieser
Ehrenamtlicher Vorsitzender
T.: 0732/7610-3271
M.: 0676/8776-5665
 Heidemaria Hofer
Heidemaria Hofer
Referentin für Pfarren, Gemeinden, Epolmedia
T.: 0732/7610-3276
M.: 0676/8776-3276
 Julia Pichler
Julia Pichler
Referentin für Biofaire Frühstücke, Schulen
T.: 0732/7610-3277
M.: 0676/8776-3277
MMag.a Bettina Reiter
Bettina Reiter
Referentin für Gäste
T.: 0732/7610-3272
M.: 0676/8776-3272
Mag. Martin Stöbich
Martin Stöbich
Referent für EU-Projekte und Öffentlichkeitsarbeit
T.: 0732/7610-3273
M.: 0676/8776-3273
 Brigitta  Fuchshuber
Brigitta Fuchshuber
Sekretärin
T.: 0732/7610-3271

Welthaus
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3271
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: