Dienstag 6. Dezember 2016
Feldaist 2
Lichtspiel
Getauft in Gottes Liebe
Cover Broschüre
Fastenzeitbegleiter
Die Bibel Tag für Tag 2016
Die Weltreligionen
Glasobjekt #5

Festschrift 40 Jahre Theologische Erwachsenenbildung

Das Referat "Theologische Erwachsenenbildung" wurde 1976 als Frucht des II. Vatikanischen Konzils (1962-1965) und der Linzer Diözesansynode (1970-1972) gegründet. Anläßlich der 40 Jahr-Feier wurde eine Festschrift erstellt.

 

 

 

 

Moritzkirche, Augsburg

Mit Jesus auf dem Weg nach Ostern. Der Fastenzeitbegleiter

Glaubensabende in der Fastenzeit zum Selbst-Gestalten

Der Fastenzeitbegleiter bietet lebensnahe Zugänge zu den großen Jesus-Erzählungen der Fastenzeit, der Kar- und Ostertage. Er ist nicht nur als persönlicher Impulsgeber durch die Fasten- bzw. Passionszeit gedacht, sondern dient zugleich auch als „Fundgrube“ für Glaubensabende bzw. Exerzitien im Alltag.

Lesen Sie mehr ...

Folder Download

Stufen

Glaubenskurs auf.leben

... wie ER - immer wieder - mit anderen - selbst im Tod

Die vier Abende des Glaubenskurses "auf.leben" laden zu einer Spurensuche ein. Sie wollen erfahrbar machen, wie sehr der Weg Jesu - sein Lebenszugang und seine Spiritualität - den eigenen Lebensweg bereichern, weiten und vertiefen kann.

Lesen Sie mehr...

Folder Download 

Sinnsprüche
httpcdn.morguefile.commageDatapublicfilesa5demayo11l1447185517djq6f.jpg

Gott

Sinnspruch im Dezember 2016 - von Stefan Schlager

httpcdn.morguefile.comimageDatapublicfilesbBryanHanson02l145610885343u86

Gut zu wissen

Sinnspruch im November 2016 - aus Weisheit der Bibel. Nach 2 Korinther 6,29-30

httpcdn.morguefile.comimageDatapublicfilestTascalo02l1455729188tc733.jpg

Dankbarkeit verwandelt

Sinnspruch im Oktober 2016 - von Dietrich Bonhoeffer
Christentum für Einsteiger/innen
Häuser gen Himmel - Dubai.

Heute glauben?

Was bedeutet es, heute zu glauben? Inmitten allen Alltags auf Gott zu vertrauen? Einige Stichworte hierzu.

Bankerl und Brunnen an einem Waldweg.

Was heißt Glauben?

Glaube bedeutet, den Alltag aus dem Vertrauen zu Gott leben. „Ich habe selten mit meinem Großvater über den Glauben...

Spiegelung im Lahngangsee.

Gott, der Schöpfer?

Wir wissen immer mehr über den großen und kleinen Kosmos der Welt. Die Frage, woher dieses gigantische „Wunderwerk”...
Christentum und Weltreligionen
Menschen, Menschen, Menschen. © hotblack/morguefile.com

Vom Christlichen Umgang mit anderen Religionen

Das Verhältnis zwischen den (Welt-)Religionen ist mitentscheidend für ein gelingendes, friedliches Zusammenleben der...

Bäume vor Himmel in der Dämmerung. © cbcs/morguefile.com

Außerhalb der Kirche Heil?

Das Christentum steht heute wieder – wie zu Beginn seiner Geschichte! – einer Vielfalt von Religionen bzw. Ideen...

Jerusalem - vom Ölberg gesehen. © Wayne McLean/wikimedia.org/CC BY 2.0

Zum Verhältnis zwischen Christen und Muslimen

Die folgenden Überlegungen hat Dr. Stefan Schlager für die Sonntagsgedanken von Radio Oberösterreich im April 2005...

Buddha Statue. © Melodi2/morgueFile.com

Der Buddhismus

Auf dieser Seite erhalten Sie erste Informationen zu einigen Weltreligionen. Den Ausgang bildet der Buddhismus;...

Theologische Erwachsenenbildung
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3241
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: