Wednesday 24. April 2024

Veranstaltungen im März und April 2024

Terminauswahl von Veranstaltungen und Ereignissen in der Katholischen Kirche in Oberösterreich.

März

 

Fr 1.3.    
Grüß Gott! Das Magazin über Gott und die Welt der Katholischen Kirche in Oberösterreich geht an 700.000 Haushalte.

 

Fr 1.3.    
Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen
Motto: „…durch das Band des Friedens“
Der Weltgebetstag verbindet Frauen aus verschiedenen Kirchen, Kulturen und Traditionen in aller Welt. Jeden ersten Freitag im März feiern Menschen in mehr als 170 Ländern, rund um die Erde, 24 Stunden lang, einen Ökumenischen Weltgebetstag, dessen Liturgie jedes Jahr von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet wird – heuer von Frauen aus Palästina.

 

Fr 1.3.    
„Der marktgerechte Mensch“ 
Filmvorführung mit anschließender Diskussion
Mit Matthias Specht-Prebanda, Abteilung für Wirtschafts-, Sozial- und Gesellschaftspolitik der Arbeiterkammer Oberösterreich
18.30 Uhr, Urbi@Orbi, Linz, Bethlehemstraße 1a

 

Sa 2.3.    
BeSINNung im Stift Lambach – Auszeit für dich
Einen Halbtag aus dem hektischen Alltag ausbrechen mit Musik und Impulsen. Speziell für Unternehmer:innen und Führungskräfte.
13.30 – 19.00 Uhr, Stift Lambach

 

So 3.3.    
ORF-Radio- und Fernsehgottesdienst aus dem Mariendom Linz
10.00 Uhr, ORF-Regionalradios und ORF III

 

Mo 4.3. – Do 7.3.    
Frühjahrstagung der Österreichischen Bischofskonferenz in St. Georgen am Längsee

 

Di 5.3.    
Frauen in der Politik
Wie viel mehr Engagement braucht es von Frauen im Vergleich zu Männern, um in der Politik tätig sein zu können und welche Rahmenbedingungen würde es brauchen, damit mehr Frauen politisch aktiv werden? Was würde sich durch eine gleichberechtigte Politik gesellschaftlich verändern? 
Gesprächsrunde mit oberösterreichischen Politikerinnen kurz vor dem Internationalen Frauentag. Es diskutieren Renate Heitz, Abgeordnete zum Oö. Landtag; Eva Schobesberger, Stadträtin in Linz; Nicole Leitenmüller, Bürgermeisterin der Marktgemeinde Lembach im Mühlkreis; Michaela Kaineder, Gemeinderätin in Ottensheim.
19.00 Uhr, Bildungs- und Begegnungszentrum Haus der Frau, Linz, Volksgartenstraße 18

 

Mi 6.3.    
Schlimme Abirrung?
Bibel und Homosexualität – und warum der Katechismus irrt

Vortrag von Univ.-Prof. Thomas Hieke, Mainz
Der Vortrag diskutiert die gegen Homosexualität ins Feld geführten Bibelstellen.
19.00 Uhr, Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels 

 

Fr 8./Sa 9.3.    
Frühjahrstagung der Diakone und ihrer Ehefrauen
8.3., 16.00 Uhr, Informationen, Berichte und Austausch
9.3., 9.00 Uhr, Vortrag von em. Univ.-Prof. Johannes Marböck: „Die Psalmen: Weite, Höhe und Tiefe der Menschen“
Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

 

Sa 9.3. und Fr 19.4.    
Erlebnisnachmittage für Familien im Schloss Puchberg
Kinder, Eltern und Großeltern sind an diesen Nachmittagen die besonderen Gäste. Das gemeinsame Familienerlebnis, Freude und Spaß stehen im Vordergrund.
9.3., 14.00 – 17.00 Uhr: Der Müffelo. Mutmachgeschichten zum Mitmachen.
19.4., 15.00 – 15.45 Uhr: Eine musikalische Abenteuerreise für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

 

Sa 9.3.    
Gottesdienst mit der Fokolarbewegung 
Mit Bischof Manfred Scheuer
19.00 Uhr, Pfarrkirche Linz-Hl. Familie, Bürgerstraße 58

 

So 10.3.    
Come, let us sing! Der Chortag für junge Menschen im Kremstal
Singbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene – Einzelpersonen, Gruppen und Chöre – treffen sich im zu einem Tag voller Chorgesang, neuen Liedern und einem Konzert-Gottesdienst.
8.15 – 18.30 Uhr, Stift Kremsünster

 

So 10.3. – Sa 16.3.    
Visitation: Die Diözesanleitung zu Gast im Dekanat Linz-Süd
Bischof Manfred Scheuer, Generalvikar Severin Lederhilger, Bischofsvikar Wilhelm Vieböck und Brigitte Gruber-Aichberger besuchen das Dekanat Linz-Süd.

 

Di 12.3.    
Buchpräsentation: 
„Johannes Singer: ‚Wir müssen alle sehr, sehr dankbar sein‘“ 
Kriegstagebuch 1940-1945

Hanjo Sauer (Hg.), Wagner Verlag 2024
19.00 Uhr, Katholische Privat-Universität Linz, Bethlehemstraße 20

 

Mi 13.3.    
Begegnungsabend
zum Thema: Eine Stimme für bedrängte Christen in Pakistan – Katherine Sapna – die „Löwin von Lahore“
Mit Katherine Sapna, Menschenrechtsanwältin in Pakistan
19.00 Uhr, Kirche der Barmherzigen Brüder, Linz, Herrenstraße 33

 

Do 14.3.    
ökumenisch – weiblich – engagiert 
Im Gespräch mit Ursula Kurmann, Evangelische Pfarre Linz-Stadt, Mal- und Gestalttherapeutin
Ökumene-Referentin Gudrun Becker lädt ein, engagierte Menschen aus unterschiedlichen Kirchen und Gemeinschaften kennen zu lernen und über Motivation, Glaube, Kirche und Welt ins Gespräch zu kommen.
18.00 Uhr, Begegnungszentrum Urbi@Orbi, Linz, Bethlehemstraße 1a 

 

Do 14.3.    
Politisches Gebet für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung
Thema „Geschlechtergerechtigkeit“ 
18.15 Uhr, Mariendom Linz

 

Do 14.3.    
Making peace. But how?
Diskussionsveranstaltung in englischer Sprache mit Pete Hämmerle, Internationaler Versöhnungsbund
19.00 Uhr, KHG-Petrinum, Linz, Petrinumstraße 12

 

Fr 15.3.    
Fachtagung „Ängste bewältigen – Vertrauen stärken“
Vorträge von Univ.-Prof. Joachim Bauer (Facharzt für Innere Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin): „Ängsten begegnen, Vertrauen stärken: Was dem Leben Sinn und Halt gibt“ (9.15 Uhr) und Karin Pinter (Psychoanalytikerin, Chefredakteurin der Fachzeitschrift „Psychotherapie Forum“): „Sichere Bindung schafft Vertrauen“ (11.00 Uhr). 
Am Nachmittag gibt es Workshop-Angebote.
9.00 – 17.00 Uhr, Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

 

Fr 15.3.    
Care-Rundgang in Ried – (K)ein Stadtspaziergang!
Bei einem Stadt-Rundgang werden an konkreten Orten die vielen Facetten von Care-Arbeit thematisiert.
15.00 – 17.30 Uhr, Treffpunkt beim Franziskushaus, Ried/I., Riedholzstraße 15a

 

Fr 15.3.    
Kreuzweg für Frauen auf den Linzer Pöstlingberg
Dieser Kreuzweg ist speziell für Frauen gestaltet. Beim Gehen wird der Blick auf das Wesentliche im Leben gerichtet.
15.00 Uhr, Treffpunkt beim Petrinum, Linz, Petrinumstraße 12, Abschluss in der Pöstlingbergbasilika

 

Fr 15.3.    
MEMENTO MORI Kunst in der Fastenzeit
Gespräch mit den Künstler:innen, die während der Fastenzeit skulpturale Installationen und Videoarbeiten in der Ursulinenkirche ausstellen.
18.00 Uhr, Ursulinenkirche Linz

 

Fr 15.3.    
Pilgervesper: „Gesegnet auf all unseren Wegen“ 
Die Pilgervesper ist ein Gemeinschaftsprojekt der spirituellen Wegbegleiter:innen der Diözese Linz, des Bildungshauses Schloss Puchberg und der Pilgerstelle Urbi@Orbi, um Pilgerbegleiter:innen und Pilgerinteressierte am Beginn der Pilgersaison zusammenzuführen, für ihren Aufbruch zu segnen und um miteinander zu feiern. 
Nach der Vesper ist Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen, Pilgerangebote und Pilgerbegleiter:innen in der Diözese kennenzulernen und ev. Mitpilger:innen für den eigenen Pilgerweg zu finden.     
19.00 Uhr, Kapelle im Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

 

Sa 16.3.    
Bibliothekstagung 2024: 
Den Stab weitergeben. Generationswechsel in öffentlichen Bibliotheken
Fachtagung für Bibliothekar:innen an öffentlichen Bibliotheken in OÖ.
Mit Verleihung der Qualitätssiegel für Öffentliche Bibliotheken.
9.00 – 17.00 Uhr, Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

 

Mo 18.3.    
Stift Lambach: Vortrag „Kinder nicht um Gott betrügen“
Mit dem Religionspädagogen Prof. Albert Biesinger. Er spricht über den Sinn und die Wichtigkeit religiöser Erziehung. 
19.00 Uhr, Sommerrefektorium Stift Lambach    

 

Mo 18.3.    
Sei So Frei Projektabend
Exklusive Einblicke in die nachhaltigen Erfolge der entwicklungspolitischen Organisation Sei So Frei geben Franz Hehenberger (Geschäftsführer) und Magdalena Glasner (Projektmanagerin).
19.30 Uhr, Pfarrsaal Kremsmünster, Stift 1/Brückentor

 

Di 19.3.    
Dechantenkonferenz der Diözese Linz
Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

 

Di 19.3.    
Buchpräsentation: 
Ein Bischof für die Welt. Erinnerungen an Erzbischof Dr. Alois Wagner 1924-2002 (Alois Wagner zum 100. Geburtstag)

Franz X. Rohrhofer / Helmut Wagner (Hgg.), Wagner Verlag 2024
18.00 Uhr, Gedenkgottesdienst in der Kapelle des Priesterseminars
19.00 Uhr, Buchpräsentation in der Bischofsaula
U. a. mit Bischof Manfred Scheuer
Priesterseminar Linz, Harrachstraße 7

 

Do 19.3.    
Katholische Hochschulgemeinde: Kunst im Bad
Vernissage von Lea Hirschl.
Die Galerie der KHG ermöglicht jungen bildenden Künstler:innen in Form von Einzelausstellungen eine erste Präsentation ihrer Werke.
19.00 Uhr, KHG-Zentrum, Linz, Mengerstraße 23
Ausstellungsdauer bis 19. April 2024.  

 

Do 21.3.    
Thomas-Akademie:
Bruckner! Eine Lecture Performance mit Markus Poschner und Norbert Trawöger
Markus Poschner, Chefdirigent Bruckner Orchester Linz
Norbert Trawöger, Künstlerischer Direktor BOL & künstlerischer Leiter der ersten oö. KulturExpo „Anton Bruckner 2024“
19.00 Uhr, Aula der KU Linz, Bethlehemstraße 20

 

Fr 22.3.    
Im Dialog mit der Stadt Linz:
Stadtspaziergang mit Konditormeister Leo Jindrak 
Bei den „Stadtspaziergängen“ mit (prominenten) Linzer:innen begeben sich die Teilnehmenden zu zwei ausgewählten Orten im Linzer Stadtzentrum, um mit ihnen über Gegenwart und Zukunft der Stadt Linz zu reden.
Treffpunkt ist um 14.45 Uhr beim Urbi@Orbi, Bethlehemstraße 1a

 

So 24.3. – So 31.3.    
Karwochen- und Osterliturgie im Mariendom Linz 
Palmsonntag, 24.3., 9.30 Uhr, Palmweihe (am Domplatz), Palmprozession, Eucharistiefeier mit Bischof Manfred Scheuer (Musikalische Gestaltung: Musik zum Palmsonntag; Bläserquartett der Dommusik Linz, Wolfgang Kreuzhuber, Orgel, Leitung: Andreas Peterl)
Chrisammesse, Mi., 27.3., 14.30 Uhr, Messfeier mit Weihe der Heiligen Öle, mit Bischof Manfred Scheuer (Musikalische Gestaltung: Männerensemble des Domchors, Wolfgang Kreuzhuber, Orgel, Leitung: Andreas Peterl)
Gründonnerstag, 28.3., 19.00 Uhr, Messe vom Letzten Abendmahl mit Bischof Manfred Scheuer (Musikalische Gestaltung: Gesänge zum Gründonnerstag von Anton Bruckner u. a.; Vokalensemble der Dommusik, Wolfgang Kreuzhuber, Orgel, Leitung: Andreas Peterl)
Karfreitag, 29.3., 15.00 Uhr, Feier vom Leiden und Sterben Christi, mit Bischof Manfred Scheuer (Musikalische Gestaltung: Kreuzweg von Joseph Kronsteiner; Domchor, Leitung: Andreas Peterl)
Karsamstag, 30.3., 20.30 Uhr, Osternachtsfeier mit Bischof Manfred Scheuer (Musikalische Gestaltung: Gesänge zur Osternacht von Claudio Monteverdi u. a.; Solist:innen der Dommusik, Wolfgang Kreuzuber, Orgel, Leitung: Andreas Peterl)

Ostersonntag, 31.3., 9.00 Uhr, Feier der Auferstehung Jesu als Kinder- und Familienmesse; 10.00 Uhr, Hochfest der Auferstehung des Herrn, Festgottesdienst mit Bischof Manfred Scheuer (Musikalische Gestaltung: Franz Schubert, Messe in C-Dur; Domchor, Orchester und Solisten der Dommusik Linz, Wolfgang Kreuzhuber und Gerhard Raab, Orgel, Leitung: Andreas Peterl)

 

Do 28.3.    
Kunst am Gründonnerstag: „Das letzte Abendmahl von Leonardo da Vinci“
Dieses Kunstwerk kann mittels modernster Computertechnik aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Perspektiven bis ins kleinste Detail im Ars Electronica Center Deep Space bestaunt werden.
17.30 Uhr, Präsentation durch Michael Zugmann und Lothar Schultes
Anschließend Einladung zur Messe vom Letzten Abendmahl um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Urfahr-St. Josef (Schulstraße 2)

 

 

April

 

Do 4.4. – Di 30.4.    
FERNSICHT 24 – Film.Dialog.Entwicklung
Entwicklungspolitische Film- und Dialogabende zu den Philippinen.
Mit FERNSICHT versucht Welthaus Linz in Filmbeiträgen, Gesprächen und Präsentationen das Schwerpunktland spür- und erlebbar zu machen.
Begegnungen finden statt im Moviemento Linz (4.4.), Kino Katsdorf (9.4.), Kino Freistadt (11.4.), Programmkino Wels (18.4), Stadttheater Gmunden (23.4.) und Pfarrzentrum Zell an der Pram (30.4.).
Programmdetails: https://fern-sicht.at 

 

Sa 6.4.    
Prayer Wheel – Eine Messe für Chor und Jazzensemble
Die Messe des Komponisten Karen Asatrian baut auf der frühchristlichen Liturgie auf. Orientalische und abendländischen Klangmuster, die lateinische Sprache und die beschwörenden Wiederholungen lassen auch an buddhistische Gebetsmühlen denken und geben dem Werk seinen Namen: „Prayer Wheel“.
20.00 Uhr, Mariendom Linz

 

Do 11.4.    
Katharinafeier im Mariendom
Wortgottesfeier im Gedenken an die Patronin und Weggefährtin der Katholischen Frauenbewegung (kfb).
Anlässlich der beiden Jubiläen „100 Jahre Mariendom“ und „Zehn Jahre Erhebung der hl. Katharina von Siena zur Patronin der kfb“ feiern Stefanie Hinterleitner (Pastoralassistentin der Dompfarre) und Veronika Kitzmüller (Geistliche Assistentin der kfb oö) mit vielen kfb-Frauen aus Oberösterreich.
18.15 Uhr, Mariendom Linz

 

Do 11.4.    
Frauen im Gespräch: Zeitarmut und Machtstrukturen
Weil viele Frauen neben ihrer Erwerbsarbeit auch für die Care-Aufgaben in der Familie zuständig sind, bleibt kaum Zeit, sich politisch zu engagieren und Veränderungen in gesellschaftlichen Strukturen anzustoßen bzw. mitzugestalten.
Mit Teresa Bücker, Autorin des Buches „Alle_Zeit: Eine Frage von Macht und Freiheit“, und Ingrid Queteschiner, engagiert im „Bündnis 8. März“ und im Vorstandsteam Frauen*Volksbegehren.    
19.00 Uhr, Bildungs- und Begegnungszentrum Haus der Frau, Linz, Volksgartenstraße 18  

 

Fr 12.4./Fr 19.4.    
Care-Rundgänge in Rohrbach und Steyr
Bei diesen Stadt-Rundgängen werden an konkreten Orten die vielen Facetten von Care-Arbeit thematisiert.
12.4., 15.00 – 17.30 Uhr, Rohrbach, Treffpunkt Pfarrplatz, Pfarrgasse 8
19.4., 15.00 – 17.30 Uhr, Steyr, Treffpunkt Dominikanerhaus, Grünmarkt 1

 

Sa 13.4.    
Vollversammlung des Pastoralrates der Diözese Linz
Pfarre Wels-Hl. Familie

 

So 14.4.    
Wolfgangjahr 2024: 1100 Jahre heiliger Wolfgang
Eröffnungs-Fernsehgottesdienst aus der Pfarrkirche St. Wolfgang zum Start des Jubiläumsjahres, mit Bischof Manfred Scheuer 
8.55 Uhr, ServusTV

 

Di 16.4.    
Sozialstammtisch zum Thema „Jobgarantie, wirtschaftliche und soziale Auswirkungen am Beispiel Marienthal in NÖ“
Mit Lukas Lehner, Ökonom, Universität Oxford
19.00 Uhr, Cardijn Haus, Linz, Kapuzinerstraße 49

 

Mi 17.4.    
Vollversammlung des Priesterrates der Diözese Linz
Priesterseminar Linz

 

Mi 17.4.    
Buchpräsentation 
„Gegen den Strom – Aber wie?“ Grundlagen und Modelle einer Jägerstätter-Pädagogik

U. a. mit Rektor Univ.-Prof. Christoph Niemand, KU Linz
Die Autor:innen Maria Ecker-Angerer, Verena Lorber, Thomas Schlager-Weidinger und Andreas Schmoller diskutieren mit Anna Bachofner-Mayr, KU Linz, Entstehung und Anwendung einer Jägerstätter-Pädagogik.
18.00 Uhr, Bibliothek der KU Linz, Bethlehemstraße 20

 

Do 18.4.    
Ökumenischer Theologischer Tag 
Thema: „Gott als Nebendarsteller?“ Eine theologische Spurensuche in der Filmkultur
Referent:innen: Ao. Univ.-Prof. Christian Wessely und Univ.-Prof.in Theresia Heimerl, beide Universität Graz, PDin Marie-Therese Mäder, Zürich/München
9.00 – 15.00 Uhr, Priesterseminar, Linz, Harrachstraße 7

 

Do 18.4.    
Binge-Watching Religion 
Religiöse Figuren, Narrative und Symbole in Serien
Vortrag und Diskussion mit PDin Marie-Therese Mäder, Zürich/München
19.00 Uhr, Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels

 

Fr 19.4.    
Geh-Denken
In Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus, die gezwungen wurden zu Fuß von Mauthausen nach Gunskirchen zu gehen, geht es auf deren Spuren von Wels zum ehem. KZ-Außenlager Gunskirchen. 
17.30 – 20.30 Uhr, Start bei der Eishalle Wels, Bauernstraße 43

 

Sa 20.4.    
SpiriNight im Mariendom Linz
Erlebnisreicher Nachmittag/Abend für Firmlinge und ihre Begleitpersonen mit Workshops und jugendgerechter Liturgie.
Ab 16.00 Uhr

 

So 21.4.    
Weltgebetstag für geistliche Berufungen unter dem Motto „Weiterleben“
Veranstaltungen in OÖ zum Weltgebetstag für geistliche Berufungen: 
Diözesane Berufungspastoral: 
Fr 19.4.: Vesper um geistliche und kirchliche Berufungen 
18.15 Uhr, Linz, genauer Ort ist noch nicht fixiert
Stift Kremsmünster: 
Fr 19.4.: Gebetswanderung mit der Bitte um geistliche Berufungen
19.00 Uhr, Treffpunkt am großen Parkplatz beim Schacherteich. 
Gebetswanderung mit der Klostergemeinschaft von Kremsmünster zur Wallfahrtskirche Heiligenkreuz mit hl. Messe um 19.45 Uhr

 

So 21.4. – Fr 26.4.    
Wasser für alle? Eine Frage der Gerechtigkeit
Begegnung mit Gästen aus Brasilien
Nara de Moura Silva, Betriebswirtin und Projektmitarbeiterin bei MAB in Ceará, und Judenilton Oliveira dos Santos Souza, Agrartechniker, besuchen Welthaus Linz und berichten von den Anstrengungen der Bevölkerung, zu ihrem Recht zu kommen, sich zu solidarisieren und nach alltagstauglichen, innovativen Lösungen für das Leben im permanenten Wassermangel zu suchen. 
Sie stehen auch für Workshops in Pfarren, Schulen und Betrieben zur Verfügung.

 

Mi 24.4.    
Geh-Denken
Gedenken an die Todesmärsche der Jüdinnen und Juden von Mauthausen/Gusen nach Gunskirchen.
18.00 Uhr, Kremsbrücke beim Gasthaus Stockinger, Ansfelden 

 

Sa 27./So 28.4.    
Festwochenende 100 Jahre Mariendom Linz
2024 feiert die Katholische Kirche in Oberösterreich 100 Jahre Domweihe mit einem vielfältigen Programm aus Musik, Kunst & Kultur sowie spirituellen Angeboten.
27.4.: Tag des offenen Doms mit einem bunten (Familien-)Programm, inszenierten Domrundgängen und geführten Turmbesteigungen, Präsentation der Sonderbriefmarke „Mariendom Linz/100 Jahre Domweihe“ u. v. m.
Symposium 1824 – 1924 – 2024 anlässlich 100 Jahre Mariendom und 200 Jahre Anton Bruckner
13.30 – 18.00 Uhr, Priesterseminar Linz, Harrachstraße 7
Konzert: musica sacra – musik in linzer kirchen | Bruckner-Resonanzen
Mit Domorganist Wolfgang Kreuzhuber und Manuel Klein
20.00 Uhr, Mariendom

28.4., 14.00 Uhr, Festgottesdienst mit Bischof Manfred Scheuer
Musikalische Gestaltung: Messe in d-Moll von Anton Bruckner.
Anschließend Festakt am Domplatz
www.100jahremariendom.at 
 

Zukunftsweg
Seelsorgeteam Einführung

Seelsorgeteam Einführung im Dekanat Pettenbach

"Ja wir machen das! Wir gehen diesen Weg gemeinsam"

Zu Pfingsten wird durch alle Pfarren gepilgert.

Dekanat Schörfling unterwegs auf dem Zukunftsweg

Wichtige Etappen in der Vorbereitung zur Pfarrgründung sind im Gange.
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Fachbereich Kommunikation
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
TEL: 0732 / 7610 - 1170
FAX: 0732 / 7610 - 1175

www.dioezese-linz.at
post@dioezese-linz.at
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: