Donnerstag 19. Juli 2018

Simone Weigl

Sopran
Simone Weigl

Simone Weigl – ihre Liebe gilt nicht nur der Pädagogik und Erziehungswissenschaft, sondern auch der Musik in all ihren Facetten. 

Denn Simone Weigl ist nicht nur Lehrerin an der Musikvolksschule Leonding, sondern auch leidenschaftliche Musikerin.

 

Die Volksschullehrerin und Erziehungswissenschafterin studierte zunächst Pädagogik und Erziehungswissenschaft an der Paris-Lodron-Universität in Salzburg. Ein Studium der Instrumentalpädagogik Klavier mit dem Schwerpunkt Gruppenstimmbildung an der Anton Bruckner Privatuniversität folgte.

 

Simone Weigl hat außerdem eine abgeschlossene Chorleiterausbildung am Landesmusikschulwerk Oberösterreich. Chorleitererfahrung hat sie dabei durch ihre Schulchöre, das Vokalensemble CHORnetto sowie die Kirchenchöre Pregarten und Bad Schallerbach gesammelt. Weigl kann daneben auf eine langjährige Erfahrung als Sängerin und Probenassistenz zurückblicken, u.a. im Brucknerchor Linz, im Kammerchor Linz sowie im BachCollegium Linz. Als Klavier- und Vokalsolistin sowie beim Continuospiel (Cembalo und Orgel) durfte sie bereits mit dem BachCollegium Linz im Brucknerhaus, an der Universität Salzburg oder den Europäischen Festwochen für Alte Musik in Passau ihr Können unter Beweis stellen.

 

Daneben wirkt die Sopranistin als Referentin der Oberösterreichischen Vokalakademie sowie als Lehrkraft an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz.

Kons Linz im Bild
Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese Linz
4040 Linz
Petrinumstraße 12/16
Telefon: 0732/736581-4445
Telefax: 0732/7610-3779
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: