Thursday 17. October 2019

Gabriele Daniel

Gabriele Daniel

Was ich am Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese Linz mache...

 

Ich unterrichte Stimmbildung für alle, die sich mit ihrer Stimme bzw. mit sich selbst auseinandersetzen möchten.

 

Warum ich mich am Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese Linz engagiere und einbringe und was mir besonders wichtig ist...

 

Es ist mir ein tiefes inneres Bedürfnis, allen meinen Studierenden den Zugang zu ihrer Stimme, und damit natürlich auch den zu sich selbst vermitteln zu dürfen.

 

Was oder wer mich beGEISTert und mir Kraft, Erholung oder Ausgleich schenkt...

 

Alte Musik mit namhaften Dirigenten, Ensembles. Orchester und Dirigenten sowohl aktiv, als auch als Zuhörer mitzuerleben. Ausgleich finde ich bei meiner Familie, in Büchern und beim Reisen.

 

Was oder wer mich in meinem musikalischen Leben geprägt hat...

 

Meine Großmutter war der erste Mensch in meinem Leben, der mir die Musik vermittelte. Darauf folgten meine Lehrer, die mich in Blockflöte, Violine und Viola uns schließlich in Gesang unterrichteten, und nicht zuletzt manch geniale Kollegen, mit denen ich musizieren durfte und noch immer darf.

 

Wann ich Momente des Glücks erlebe...

 

Musik von Monteverdi, Buxtehude, Schütz und ganz besonders Bach erschließen mir Einblicke in eine Welt, die mich immer wieder wunderschöne Glücksmomente erleben lässt und damit meinen Glauben stetig festigen.

 

 

Gabriele Daniel ist seit September 2016 am Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese Linz beurlaubt.

Kons Linz im Bild
Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese Linz
4040 Linz
Petrinumstraße 12/16
Telefon: 0732/736581-4445
Telefax: 0732/7610-3779
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: