Monday 26. July 2021
Pfarrcaritas Kindergarten
Brucknerstraße

VON DER BEWAHRANSTALT ZUR PÄDAGOGISCHEN EINRICHTUNG

1909 wurde von P. Severin Fischlhammer, Kooperator in Neuhofen, die Kinderbewahranstalt in der Kirchengasse gegründet und am 28. November des gleichen Jahres eingeweiht.

Deer Kindergarten wurde von den Marienschwestern vom Karmel geführt. Aufgrund der ständig steigenden Kinderzahl wurde 1966/67 eine 2. Gruppe errichtet, die 1968 Frau Gertrude Welser als weltliche Kindergärtnerin übernahm.

 

Da der alte Kindergarten den Erfordernissen der modernen Erziehungsarbeit nicht mehr entsprach und auch viel zu klein war, wurde 1971 von Architekt Mag. Hans Karl aus Wels ein Neubau geplant. Am 8. Mai 1973 begann der Kindergartenbetrieb im neuen Kindergarten mit 4 Gruppen und 30 Kinder pro Gruppe.

Da die Zahl der Kinder, die den Kindergarten besuchen wollten, immer weiter stieg, hätten im Kindergartenjahr 1991/92 dreißig Kinder abgewiesen werden müssen. Aufgrund einer Unterschriftenaktion der Eltern wurde eine 5. Gruppe in der Volksschule errichtet. Durch die Senkung der Kinderzahl pro Gruppe wurde 1994 dann der neue Kindergarten in der Kremsallee eröffnet.

Im Juli und August 2003 wurde unser Kindergarten in der Brucknerstraße grundlegend renoviert.

 

Von September 2009 wurde mit kurzer Unterbrechung eine provisorische 5. Gruppe bis Juli 2015 geführt.

 

 

Pfarrcaritas Kindergarten
Brucknerstraße
4501 Neuhofen an der Krems
Brucknerstraße 10
Telefon: 07227/4590
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: