Tuesday 31. January 2023

Kinder brauchen Wiederholungen.

Rituale sind wiederkehrende Handlungen, die dem Alltag einen Rhythmus geben. Deshalb sind sie für Kinder enorm wichtig, sie geben ihnen Halt und Sicherheit.

Ein festgelegter Tagesablauf ist für die gesunde Entwicklung der Kinder essenziell. Jeden Tag sind die Kinder unzähligen Reizen ausgesetzt. Rituale helfen ihnen dabei, diese ungeordneten und vielfältigen Eindrücke zu verarbeiten.

Alltagsrituale, wie z. B. das Ankommen, der Morgenkreis, das Händewaschen, die Gemeinschaftsjause, das Basteln, das Spielen im Garten usw. strukturieren den Tag und helfen den Kindern, sich im täglichen Geschehen zu orientieren.

 

Beim Tagesablauf in der Bäumchengruppe sind uns folgende Rituale wichtig geworden:

  • das „Guten Morgen Lied“,
  • ein Windspiel, wenn es Zeit ist, aufzuräumen,
  • die gemeinsame Jause am Turntag und
  • die Kreisspiele.

Kinder brauchen wiederkehrende Rituale, um sich unbekümmert auf große und kleine Abenteuer einzulassen. Zu wissen, was passiert, kann auch dabei helfen, zur Ruhe zu kommen oder sich auf ein Spiel zu konzentrieren.
 

Für das Zusammenleben in der Gemeinschaft sind Rituale wichtig und erzeugen auch ein "Wir-Gefühl", etwa beim gemeinsamen Singen im Sitzkreis. Kinder erleben: „Wir sind eine Gruppe – Ich gehöre dazu!“
 

Manche Rituale werden jährlich einmal gefeiert: der persönliche Geburtstag für jedes Kind oder auch Feste wie zum Beispiel Fasching, Ostern, Erntedank, Martinsfeier, Nikolausbesuch und die Advent- und Weihnachtszeit.

 

Ein strukturierter Tagesablauf im Alltag gibt den Kindern Geborgenheit und trägt somit zu ihrem Wohlbefinden bei.

 

Team Pfarrcaritas-Kinderbetreuungseinrichtung

 

Pfarrcaritas
Kinderbetreuungseinrichtung Kopfing
4794 Kopfing
Pfarrer-Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2894
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: