Tuesday 7. December 2021

Zünd ein Licht an!

Das Martinsfest fand heuer zweimal statt, da wir aufgrund der Covid-19-Pandemie größere Menschenansammlungen vermeiden mussten. So feierten wir am Donnerstag, den 11. November und am Freitag, den 12. November.

Zuerst zogen wir gemeinsam mit den Kindern und ihren selbstgebastelten Laternen in die Pfarrkirche ein, wo die Eltern bereits auf uns warteten. Der Gedanke „Zünd ein Licht an!“ begleitete uns bei der Feier. Die Schulanfänger gestalteten einen Laternentanz zum Motto.


Nach der Feier spazierten alle Kinder singend mit dem Hl. Martin auf seinem Pferd durch Kopfing. Im Hof der Einrichtung angekommen, erzählten und spielten die Hortkinder noch kurz die Geschichte vom Hl. Martin.

Zum Abschluss gab es noch Punsch für Groß und Klein, herzhafte Brote, leckere Keksteller, und Lebkuchenherzen zum Mitnehmen.

„Ein Licht ist stärker als alle Dunkelheit!“ hat es in dem gleichnamigen Lied geheißen. Der Hl. Martin hat dadurch, dass er seinen Mantel mit dem Bettler teilte, Licht in die Welt gebracht. Es gibt viele Möglichkeiten, Licht zu sein oder ein Licht in die Welt zu tragen:

„Das Licht macht dich offen, lässt dich wieder hoffen. Es gibt dir wieder Mut, alles wird gut: Zünd ein Licht an.“

(Text und Musik: Kurt Mikula)

 

Team Pfarrcaritas-Kinderbetreuungseinrichtung 

 

Pfarrcaritas
Kinderbetreuungseinrichtung Kopfing
4794 Kopfing
Pfarrer-Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2894
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: