Friday 17. September 2021

Spritzen im Planschbecken

Es scheint so, als hätte das Krabbelstubenjahr erst begonnen - so schnell vergeht die Zeit und wir befinden uns bereits mitten im Sommer.

Wenn die Sonne sehr heiß ist, stellen wir zur Abkühlung das Planschbecken für die Krabbelstubenkinder auf. Mit den mitgebrachten Badesachen springen sie in das kalte Wasser und werden dabei zu Forschern und Entdeckern. Das Wasser fasziniert die Kinder und sie experimentieren gern damit: Abspritzen, Umfüllen und Plantschen sind besonders lustig.

 

Bei nicht so heißen Temperaturen begeben wir uns in den Hof oder in unseren Garten. Im hinteren Teil des Gartens gefällt es den Kindern besonders gut. Dort können sie mit den Fahrzeugen den Hügel herunterfahren, auf den Holzturm klettern, in der Nestschaukel liegen oder mit dem Güllefass die Wiese düngen. Es ist für die Kinder sehr interessant, schwere Steine in das Wasser des Brunnens fallen zu lassen, da sie dabei einen dumpfen Ton hören können.

 

So wird auch der Juli, der letzte Monat in diesem Krabbelstubenjahr, noch mit vielen interessanten Erlebnissen gefüllt sein.

 

Team Pfarrcaritas-Kinderbetreuungseinrichtung

 

Pfarrcaritas
Kinderbetreuungseinrichtung Kopfing
4794 Kopfing
Pfarrer-Hufnagl-Straße 1
Telefon: 07763/2894
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: