Saturday 23. October 2021

"Sensorische Integration im Dialog" nach Ulla Kiesling - Start der Weiterbildung Okt 2021

"Sensorische Integration im Dialog" nach Ulla Kiesling

 

Liebe Interessentin, lieber Interessent an der "Sensorischen Integration im Dialog" nach Ulla Kiesling
  
Das Bildungszentrum St. Franziskus  bietet wieder einen Lehrgang "Sensorischen Integration im Dialog nach Ulla Kiesling" in Oberösterreich, Ried im Innkreis an. 
 
Ulla Kieslings therapeutische Arbeit bei verhaltensauffälligen und behinderten Kindern unterschiedlichster Art und mit deren Eltern, basiert auf der Annahme, dass sich ein Kind nur dann psychisch, mental und physisch "normal" entwickeln kann, wenn seine Sinne im Gleich-gewicht sind. Sie arbeitet mit der Methode der "Sensorischen Integration im Dialog", deren Ziel es ist, das Zusammenspiel aller Sinne zu fördern und damit ein physisches und psychisches Gesamtgleichgewicht herzustellen. Im Dialog meint, dass nicht der Therapeut dem Kind den Weg zeigt, sondern ihm hilft, seinen eigenen Weg zu finden. Das Kind soll mit sich selbst in den Dialog kommen. Es beinhaltet aber auch, die Eltern mit einzubeziehen, um über ein besseres Verstehen der Signale der Kinder in oder wieder in den Dialog mit ihren Kindern zu kommen. Kindergarten, Schule und soziales Umfeld werden ebenfalls versucht mit einzubeziehen.

 

1. Block:              Ulla Kiesling 
EINFÜHRUNG  
Mo., 25.10.:        10 - 17 Uhr        Di., 26.10.:          9 - 16 Uhr
Mi., 27.10.:          9 - 16 Uhr                      Do., 28.10.:          9 - 16 Uhr
Fr., 29.10.:          9 - 16 Uhr
Die ersten fünf Tage werden von Ulla Kiesling gestaltet und bieten eine Einführung in das Thema Wahrnehmung, Wahrnehmungsentwicklung und mögliche Störungen. Anhand zahlreicher Videobeispiele und Selbsterfahrungssequenzen wird sie die Methode "Sensorische Integration im Dialog" nach Ulla Kiesling® anschaulich und praxisnah aus ihrer über 30-jährigen Erfahrung beschreiben.

2. Block:                Paul Mair 
BEWEGUNGSENTWICKLUNG IM 1. LEBENSJAHR
Sa.,.: 20.11.:    10 - 18 Uhr                        
So.,.: 21.11.:      9 - 17 Uhr
Paul Mair referiert über die Bewegungsentwicklung und Aufrichtung im 1. Lebensjahr. 

3. Block:            Ulla Kiesling
FELDENKRAIS®  
Sa 15.1.22:                        10 - 17 Uhr                                                                                  
So 16.1.22:                               9 - 16 Uhr
Mit der Feldenkrais®-Methode verknüpft Ulla Kiesling zwei Dinge: Sofort spürbare bessere Wahrnehmung bei den TeilnehmerInnen und das konkrete Er-fassen, Be-greifen, Er-fühlen der Bedeutung gesunder frühkindlicher Entwicklungsschritte in der Schwangerschaft und im ersten Lebensjahr als Voraussetzung zur Schulreife. 

4. Block:                Kerstin Löffler 
SI IM KINDERGARTEN UND IN DER SCHULE
Fr.,    18.2.22        10 - 18 Uhr                        
Sa.,    19.2.22          9 - 18 Uhr
So.,    20.2.22          9 - 16 Uhr
Kerstin Löffler wird in diesem Block die wertvollen Erkenntnisse der "Sensorische Integration im Dialog" nach Ulla Kiesling® auf die Arbeit im Kindergarten und in der Schule umlegen. Wie kann es gelingen, jedes einzelne Kind in den immer heterogen werdenden Lern-Gruppen dort abzuholen, wo es gerade steht? Wie kann Lernen durch Bewegung und Wahrnehmung unterstützt werden? Viele Beispiele aus der Praxis werden diesen Block begleiten.

5. Block:                Thesi Zak 
PSYCHOMOTORIK
Do: 10.3.22    10 - 18 Uhr                        
Fr: 11.3.22      9 - 18 Uhr
Thesi Zak unterrichtet praxisnah und dynamisch das Konzept der Motopädagogik/Psychomotorik in Verbindung
mit den Themen der "Sensorischen Integration im Dialog" nach Ulla Kiesling®
Sa: 12.3.22      9 - 16 Uhr
So: 13.3.22      9 - 16 Uhr
Dieser Block ist eine Weiterführung und Vertiefung der Anregungen und Ideen der Psychomotorik in Verbindung mit den Themen der "Sensorischen Integration im Dialog" nach Ulla Kiesling®, fokussiert auf das Thema: Wahrnehmung". Thesi Zak begleitet mit vielfältigen praktischen Inputs durch diese Wahrnehmungsabenteuer."

6. Block:                           Ulla Kiesling  
VERTIEFUNG
Fr. 08.4.22:                        10 - 17 Uhr
Dieser Block mit Ulla Kiesling ist eine Vertiefung in das Thema "Sensorische Integration im Dialog" nach Ulla Kiesling®. Es werden interessante Fallbeispiele per Video gezeigt und offene Fragen diskutiert. 

7. Block: SPRACHENTWICKLUNG Susanne Tognino-Morgner 
Sa.: 9.4.22    10 - 18 Uhr        bis    So .10.4.22      9 - 16 Uhr
Susanne Tognino-Morgner referiert die normale Sprachentwicklung, den Aufbau der Sprache und die Bedeutung des Dialogs. Zusammenhänge von Sprachstörungen und Wahrnehmungsstörungen werden verdeutlicht. 

8. Block:            Matthias Bartscher 
ELTERNARBEIT  
Fr.:    6.5.22     10 - 18 Uhr    Sa:     7.5.22      9 - 17 Uhr           So:    8.5.22      9 - 17 Uhr 
Dieser Block befasst sich mit dem Thema Elternarbeit. Das besondere Anliegen von Matthias Bartscher ist die Unterstützung einer konstruktiven, entwicklungsorientierten Zusammenarbeit mit Eltern in den unterschiedlichen Kontexten von Bildungseinrichtungen, Beratungsstellen und Fördereinrichtungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf motivierender Beziehungsgestaltung und Gesprächsführung.

9. Block:                Paul Mair 
SHIATSU  
Sa.,.: 25.6.    10 - 18 Uhr    bis        So.,.: 26.6.      9 - 17 Uhr
Paul Mair gibt eine Einführung in die japanische Druckmassagetechnik Shiatsu. Ziel ist es in die eigene Mitte zu kommen, um aus ihr heraus den Klienten berührend zu bewegen. Für die Umsetzung mit Kindern sind die beiden Tage sehr praxisnah gestaltet. 

10. Block:                Ulla Kiesling 
ABSCHLUSS
Do., 14. Juli 22                 10 - 17 Uhr                     Fr., 15. Juli                           9 - 16 Uhr
Sa., 16. Juli                          9 - 16 Uhr                So., 17. Juli                          9 - 16 Uhr
Im "Ernte" Block analysiert Ulla Kiesling gemeinsam mit den TeilnehmerInnen die mitgebrachten Videos aus ihrem Berufsalltag. Auf diese Weise entsteht ein vielfältiges Wiederholen des Gelernten in mannigfaltiger Variation. Abgeschlossen wird der Block mit der Verleihung der Zertifikate.

11. Block:                Kerstin Löffler 
(ONLINE)  Begleitete Kollegiale Intervision                              Sa., im Herbst 2022        
Kerstin Löffler moderiert ein begleitetes, offenes Forum, bei dem es Zeit und Raum gibt, sich über Praxis/Arbeit mit Kindern und Eltern und Funktionsschärfung auszutauschen, um sich selbst weiter professionalisieren zu können bzw. um den Austausch im Netzwerk zu forcieren.

Kosten: NEU € 2.898 bei einem Tag mehr (ab 2021)

Anmeldung   Bildungszentrum St. Franziskus   Riedholzstraße 15a   A-4910 Ried im Innkreis - OÖ
                          07752/82742   franziskushaus@dioezese-linz.at
 

Bitte leiten Sie diese Information auch an Interessierte weiter. 

Bildungszentrum
St. Franziskus
4910 Ried/Innkreis
Riedholzstraße 15a
Telefon: 07752/ 82 7 42
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: