Tuesday 13. April 2021

NEU Montessori Diplomlehrgang 2021/2022

für Kinder von 0-10 Jahre

 

Allgemeines:

Unser Institut hat sich zur Aufgabe gemacht, die weltweit anerkannte Pädagogik Maria Montessoris auf die Bildungsanforderungen des 21. Jahrhunderts zu reflektieren. Hierfür beziehen wir in unsere „Montessoriarbeit“ moderne Erkenntnisse aus Neurobiologie, Psychologie, Soziologie und Erziehungswissenschaft – sowie anderen reformpädagogischen Ansätze mit ein. Deshalb verstehen wir unseren Ansatz als einen ganzheitlichen.

Der Lehrgang umfasst Inhalte bezogen auf das Entwicklungsalter null bis sechs Jahre (Primarstufe) und das Entwicklungsalter sechs bis zehn Jahre (Elementarstufe)

Zielgruppe:

  • Pädagogen, die sich weiterbilden möchten
  • Eltern, die sich pro aktiv mit der Pädagogik der Erziehung ihrer Kinder vertiefen und für ihren weiteren

Lebensweg diesen auch im häuslichen Umfeld fortführen möchten

  • sowie Interessenten, die sich offen mit den Inhalten von Maria Montessori und ihrer zugrundeliegenden

Philosophie von Kindern von deren Geburt bis zum sechsten Lebensjahr aneignen möchten.

ReferentInnen:
Clare Hopfensperger, Viola Bonetti, Sarah Friedmann, Isabel Müller, Penny Mantz

Umfang:

Der Lehrgang umfasst 904 UE. (264 Kurseinheiten, mind. 120 UE Materialarbeit in Montessorieinrichtungen, mind. 40 UE selbstorganisierte Hospitationen und Praktika, 10 UE

Beobachtungsprotokolle der Hospitationen, 370 UE Arbeit am Kind, 100 UE Literaturstudium/Abschlussvorbereitung/Handbucherstellung

Abschluss:

Nach Erfüllung der oben genannten Lehrgangsbedingungen erhalten die TeilnehmerInnen ein DIPLOM.

              1.  

Online Info Vortrag:

Freitag, 03. 09. 2021 – 19.00 Uhr

Theoretische Einführung
Freitag, 12.11.2021 - Sonntag, 14.11.2021

Freitag, 10.12.2021 - Sonntag, 12.12.2021
Praktisches Leben
Freitag, 11.02.2022 - Sonntag, 13.02.2022

Freitag, 11.03.2022 - Sonntag, 13.03.2022
Mathematik
Freitag, 22.04.2022 - Sonntag, 24.04.2022
Freitag, 27.05.2022 - Sonntag, 29.05.2022

Sprache
Freitag, 17.06.2022 - Sonntag, 19.06.2022
Freitag, 29.07.2022 - Sonntag, 31.07.2022

Kosmische Weiterbildung
Freitag, 02.09.2022 – Sonntag, 04.09.2022

Freitag, 07.10.2022 – Sonntag, 09.10.2022
Abschlusskolloquium
Samstag, 12.11.2022

Kurszeiten: (Abweichungen möglich)

Fr. 15.00-19.00 Uhr

Sa.+ So. tägl. 8.00-18.00/8.00 -16.00 Uhr

Lehrgangsgebühr:

€ 2700.- Teilzahlung möglich!

Anmeldung:
Franziskushaus Ried im Innkreis
Riedholzstr.
15a, 4910 Ried i. I.
Tel. 07752/82742

Email: franziskushaus@dioezese-linz.at

 

Kooperation mit:

Mitglied im:

Montessori Dachverband Deutschland

Montessori Dachverband Europe

Anmeldung wegen begrenzter TeilnehmerInnenzahl (max. 30) erforderlich!

 

Inhalte: je 2x3 Tage

Maria Montessori: Stationen ihres Lebens und Wirkens
Erkenntnisse von Maria Montessori und aktuelle Gehirnforschung sowie neues Wissen aus der Pädagogik, Psychologie und Medizin

  • Die Bedeutung des Spiels in der Montessori Pädagogik
  • Stationen der freien Bewegung nach Emmi Pikler
  • Schritte zum selbstständigen Essen 0 – 3 Jahre
  • Schlafen in der Krippe
  • Sprache der Pädagogen -> Sprachentwicklung des Kindes
  • Erziehungspartnerschaft mit Eltern von Kindern unter 3 Jahren


Praktisches Leben

Übungen des praktischen Lebens als Grundlage für einen achtsamen Umgang mit sich selbst und der Umgebung

  • Bewegungsanalyse
  • Vom freien Hantieren zur zweckgebundenen Tätigkeit
  • Mathematische Erkenntnisse
  • Vorbereitungen zum Schreiben und zur allgemeinen sprachlichen Bildung und Förderung ….
  • Sinnesschulung:
  • Von der äußeren Ordnung zur inneren Ordnung

(Wie aus der Ordnung Verständnis für die Einzelheiten miteinander und untereinander entsteht)

  • Die Bedeutung der 3 Stufen Lektion in Bedeutung auf Präsenz – Präsentation – Präsent
  • Entfernungsspiel


Mathematik

Die Mathematik – ein Arsenal der Kinderpsychologie

  • Mengenverständnis, Zählen
  • Das Zehnersystem spielerisch erfahren – einschließlich der 4 Grundrechenarten
  • Mathematische Spiele zum Addieren, Subtraktieren, Multiplizieren und Dividieren


Sprache

Sprache als wichtigstes Mittel zu einer aktiven, qualitätsvollen Interaktion zwischen Menschen

  • Spiele zum ersten Schreiben
  • Spiele zum ersten Lesen
  • Erste Erfahrungen mit dem Grammatikalischen Aufbau von Sprache
  • Spiele zur Förderung des Sprachvermögens (z.B.: Reime, Silben klatschen u.a.)
  • Spiele zur Wortschatzbereicherung (Z.B.: Rollenspiele, Ratespiele, Lieder und Tanzspreche usw.)


Kosmische Weiterbildung

Wer bin ich als Teil des Kosmos und welche Verantwortung habe ich in diesem Zusammenhang?

  • We are all stardust! (Buch)
  • Bedeutung des Geschichtenerzählens
  • Bedeutung des Experimentierens im Kindergarten
  • Umgang mit der Zeit
  • Erste Materialen zu Geografie, Biologie und Geschichte

Abschlusskolloquium

Hier präsentieren die TeilnehmerInnen ihre Auseinandersetzung mit der Montessori Pädagogik und stellen diese den anderen TeilnehmerInnen und den ReferentInnen vor.

Bildungszentrum
St. Franziskus
4910 Ried/Innkreis
Riedholzstraße 15a
Telefon: 07752/ 82 7 42
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: