Saturday 28. May 2022

besinnen - innehalten - hören 24.-30. Juli 2022

Salesianische Exerzitien mit Gemeinschaftselementen
"...und Gott sah, dass es gut war - und es ist gut"

 

„Die echte Frömmigkeit schadet keinem Beruf und keiner Arbeit; im Gegenteil, sie gibt ihnen Glanz und Schönheit. ... So wird auch jeder Mensch wertvoller in seinem Beruf, wenn er die Frömmigkeit  damit verbindet. Die Sorge für die Familie wird friedlicher, die Liebe zum    Gatten echter, ......und jede Arbeit angenehmer und liebenswerter.“
(DASal 1,37f)

 

Der hl. Franz von Sales (Bischof von Genf, Ordensgründer, Patron der Journalisten,Schriftsteller und Gehörlosen) gilt als „der Heilige der frohen Gottesliebe“.
Seine Spiritualität ist der Welt und den Menschen positiv und optimistisch zugewandt.


Bei diesen Salesianischen Exerzitien geht jede/-r Teilnehmer/-in ihren/seinen persönlichen Weg. Die Begleitung erfolgt in täglichen Gesprächen mit Ihrem/-r Begleiter/-in, im Gebet, in der Stille und im Einander-Wahrnehmen bei Gemeinschaftselementen.
So durchbrechen wir ganz bewusst für die Dauer der Abendessen das Schweigen, um die innere Exerzitienhaltungspäter auch in den Alltag übertragen zu können.


Dieses Angebot eignet sich auch besonders für Personen, die zum ersten Mal Exerzitien erleben möchten!


Auf Anfrage und nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen.

Beginn: So, 24. Juli 2022 18.00 Uhr mit dem Abendessen
Ende:     Sa, 30. Juli 2022  13.00 Uhr nach dem Mittagessen

Ort: Regionalhaus der Schwestern Oblatinnen des hl. Franz v. S., Kapellenstraße 8 A-4040 Linz
www.oblatinnen.at

Begleitung:
Sr. Maria-Brigitte Kaltseis OSFS, Linz    sr.maria.brigitte@oblatinnen.at

P. Sebastian Leitner OSFS, Wien   leitner@osfs.eu

P. Thomas Mühlberger OSFS, Wien   muehlberger@osfs.eu

Fr. Monika Rauh, Eichstätt   monika.rauh@ku.de

Fr. Kornelia Zauner, Ried im Innkreis   kornelia.zauner@dioezese-linz.at

Kosten:

€ 50,- Tagessatz für Unterkunft und Verpflegung (VP) sowie 120,- Kursgebühr
Im Bedarfsfall ist Ermäßigung der Kursgebührmöglich.

Anmeldung bitte bis 30. April 2022 bei:

Sr. Maria-Brigitte Kaltseis OSFS, Linz
sr.maria.brigitte@oblatinnen.at
Kapellenstraße 8     A-4040 Linz  
Tel. +43 (0)664 9223870

Auskünfte erteilen auch:
P. Konrad Esser OSFS, Jülich-Barmen
esser@osfs.eu
Br. Hans Leidenmühler OSFS, Wien
leidenmuehler_h@osfs.eu

Bildungszentrum
St. Franziskus
4910 Ried/Innkreis
Riedholzstraße 15a
Telefon: 07752/ 82 7 42
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: