Montag 11. Dezember 2017

Menschenrechtesymposium

 

9. BIS 12. NOVEMBER 2017
IN DER BEWUSSTSEINSREGION
MAUTHAUSEN – GUSEN – ST. GEORGEN

 

Die Bewusstseinsregion ergreift die Verantwortung, mit dem Menschenrechtesymposium als jährlich wiederkehrende Veranstaltung zum Erhalt und vor allem zur Einhaltung der Menschenrechte voranzuschreiten. Die Zeit ist reif, etwas zu unternehmen …

 

Das denken auch viele prominente Teilnehmer/innen aus Kultur und Politik:
Univ. Prof. Dr. Manfred Nowak, Anna Müller-Funk,
Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte;
Christoph Mayer, Audioweg Gusen;
EU-Abgeordneter Dr. Josef Weidenholzer;
Hans Gerhard Zeger, ARGE Daten; Hans Peter Graß,
Friedensbüro Salzburg; Referenten von SOS Menschenrechte;
Franz Froschauer, Schauspieler;

 

Die Zeit ist reif für uns alle …
Mit Veranstaltungen für alle Generationen:
Workshops, Diskussionen, Konzerte, Lesungen,
Poetry Slam, Rundgänge bei Gedenkstätten
und Audioweg, Menschenrechte zum Mitnehmen …

 

Einfach kommen, mitmachen und auch etwas nach
Hause mitnehmen!


Mehr Information zum Programm auf
www.menschenrechtesymposium.eu

 

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: