Sunday 17. October 2021
02.
January
Ins NEUE Jahr gehen -
Pilgern und meditieren im Hausruckwald
Zeit
02.01.2022
12:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort
Parkplatz bei Wirt am Riegl
Mitterriegl 15
4837 Frankenburg
VeranstalterIn
Ottnang, Spirituelle Wegbegleiter
Kontakt
Spirituelle WegbegleiterInnen
0732 / 7610-3161
Auf größerer Karte anzeigen
Über den bewaldeten Hügeln, des größten zusammenhängenden Waldgebietes Mitteleuropas liegt ein spezielles Flair
wenn Schnee und Raureif ihn verzaubern. Sehr weit kann man von der höchsten Erhebung, den Göblberg 801m ins Land blicken. Extra für den Neuanfang 2022 habe ich eine besonders schöne Wegstrecke von ca. 8 km im weitläufigen Hausruckwald ausgesucht um das „NEUE JAHR“ hochleben zu lassen! Anmeldung bis 31.12.21 unter 0680 1122115 Kosten: Spende für Schulprojekt in Uganda
DEBUG: Extern ID 14_73368
DEBUG: Extern Mandant 14


Begleitet unterwegs sein beim Pilgern
Pilgern
  • Der Hektik entfliehen, entschleunigen.
  • In der Natur dem Schöpfer des Himmels und der Erde ins Angesicht schauen und sich selbst als einen Teil von Gottes großer Schöpfung erfahren.
  • Beim Pilgern treffen wir mit anderen Menschen zusammen.
  • Wir sprechen über unsere Erfahrungen und teilen unsere Tages- und Brotzeiten – wir teilen unser Leben.
  • Im Schweigen hören wir auf unsere innere Stimme.
  • Innehalten, die Kraft und Energie aufnehmen, die von heiligen Orten und wunderbaren Landschaften ausgeht.
  • Sinn suchen und finden im Unterwegssein.
  • Weitergehen
Pilgerbegleitung
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: