Wednesday 21. April 2021
05.
July
Frauen in der Bibel bewegen uns -
Bibelwandertage mit Kreistänzen am Bibel-Salzsteig
Zeit
05.07.2021 - 06.07.2021
08:00 Uhr
Ort
Bahnhof Bad-Goisern
Bahnhofstrasse 207
4822 Bad-Goisern am Hallstättersee
VeranstalterIn
Ottnang, Spirituelle Wegbegleiter
Kontakt
Spirituelle WegbegleiterInnen
0732 / 7610-3161
Auf größerer Karte anzeigen
Immer schon gab es starke Frauen in unseren Religionen – Jüdinnen und Christinnen, die ihrer Zeit voraus waren und Aufmerksamkeit erregten.
Diese Frauen beWEGten manches, gaben Anstoß zum Nachdenken - wurden angefeindet - manche vergessen -andere werden bis heute verehrt. Auf einem kleinen Abschnitt des historischen Bibel-Salzsteiges werden wir uns von beeindruckenden Frauen in Wort und im Tanz beWEGen und uns von ihrer Spiritualität und Kraft berühren lassen. 1. Tag: Am Bahnhof Bad-Goisern beginnen wir unsere Tour zu diesem besonders schönen Berg-Übergang des „Bibel-Salzsteiges“. Für den Aufstieg von ca. 1.090 Hm. auf die Goisererhütte, die uns auch als Nachtquartier zur Verfügung steht, nehmen wir uns ausreichend Zeit. Von hier aus bietet sich am ersten oder zweiten Tag die Möglichkeit, noch 250Hm. auf den "Hohen Kalmberg" aufzusteigen, um von dort oben ein fantastisches Gebirgspanorama zu genießen. 2. Tag: der Weg führt uns über ein herrliches Almengebiet, mit Blick auf den Gosaukamm hinunter nach Gosau. Von hier aus wird nach einem gemütlichen Ausklang die Heimreise angetreten. Auf einladenden Plätzen am Weg werden wir zu den jeweiligen Frauenfiguren spirituelle Impulse hören und alte Kreistänze tanzen.
DEBUG: Extern ID 14_73370
DEBUG: Extern Mandant 14

Teilnehmergebühr: € 109.-

Leitung
  • ReferentIn: Gabriele-Franziska Weidinger
Begleitet unterwegs sein beim Pilgern
Pilgern
  • Der Hektik entfliehen, entschleunigen.
  • In der Natur dem Schöpfer des Himmels und der Erde ins Angesicht schauen und sich selbst als einen Teil von Gottes großer Schöpfung erfahren.
  • Beim Pilgern treffen wir mit anderen Menschen zusammen.
  • Wir sprechen über unsere Erfahrungen und teilen unsere Tages- und Brotzeiten – wir teilen unser Leben.
  • Im Schweigen hören wir auf unsere innere Stimme.
  • Innehalten, die Kraft und Energie aufnehmen, die von heiligen Orten und wunderbaren Landschaften ausgeht.
  • Sinn suchen und finden im Unterwegssein.
  • Weitergehen
Pilgerbegleitung
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: