Sunday 9. August 2020

Lehrgang Trauerbegleitung 2020 - 2021

Der Lehrgang für TrauerbegleiterInnen findet bei den Marienschwestern vom Karmel  in Linz statt. 

 

Der erste Schritt der Überwindung ist ...,
eine Sprache zu finden,
die aus dem unbegriffenen
und stumm machenden Leiden herausführt,
eine Sprache der Klage, des Schreies, der Schmerzen,
die wenigstens sagt, was ist.

 

 

                                                                                                                            Dorothee Sölle

 

 

Zielgruppe:

  • MitarbeiterInnen in der Seelsorge, in Trauergruppen, im Besattungswesen und in der Erwachsenenbildung.
  • Ehrenamtliche aus verschiedenen pastoralen Wirkfeldern (Kinder- und Jugendarbeit, Schule, Altenheim, Krankenhaus, Pfarre, Dekanat), die in der Begleitung von trauernden Menschen angefragt sin

 

Zeitraum:  7 Module von Oktober 2020 bis Mai 2021

 

 

Der Lehrgang enthält 7 grundlegende Themenbereiche:

 

1. Modul: Eigenen Verlusterfahrungen Raum geben

Referentin: Claudia Zethofer
Termin: Fr., 23. Okt. 2020, 17:30 - 21:00 Uhr bis Sa., 24. Okt. 2020, 9:00 - 17:00 Uhr

2. Modul: Der Prozess der Trauer

Referentin: Angelika Schwarz

Termin: Sa., 7. November 2020, 9:00 - 17:00 Uhr

3. Modul: Kinder und Jugendliche in ihrer Trauer begleiten

Referentin: Nicole Leitenmüller

Termin: Sa., 12. Dezember 2020 , 9:00 - 17:00 Uhr

4. Modul: Das Trauergespräch

Referentin: Claudia Zethofer
Termin: Sa., 23. Jänner 2021, 9:00 - 17:00 Uhr

 

5. Modul: Trauer und Hoffnung - eine theologische Auseinandersetzung

Referent: Franz Gmainer-Pranzl

Termin: Sa., 6. Februar 2021, 9:00 - 17:00 Uhr

 

6. Modul: Form von komplizierter Trauer

Referentin: Ernestine Paireder

Termin: 6. März 2021, 9:00 - 17:00 Uhr

 

7. Modul: Abschied nehmen

Referentin: Claudia Hasibeder

Termin: Fr., 7. Mai 2021, 17:30 - 21:00 Uhr bis Sa., 8. Mai 2021, 9:00 - 17:00 Uhr

 

Kurskosten:

Kurskosten: € 630,--;
als Teilzahlung zu jeweils € 315,-- vor dem ersten und vierten Kursmodul.

Mittagessen und Übernachtung:
ist (wenn benötigt) selbständig zu organisieren (Teeküche ist vorhanden). Übernachtungsmöglichkeit ist im Eliashaus gegeben und selbst zu organisieren (Reservierungen unter: T 0732 77 56 54, eliashaus@marienschwestern.at


TeilnehmerInnenzahl: mind.15 – max. 20 Personen

 

Hinweis:

Eine Teilnahme am Lehrgang ist nicht möglich, wenn jemand in einer aktuellen Situation der Trauer ist. Der Lehrgang dient nicht zur Bewältigung und Bearbeitung der eigenen Trauer.
Sollte sich nach Modul 1 herausstellen, dass persönliche Verlusterfahrungen
den Wechsel in die Begleitrolle behindern, wird die Lehrgangsteilnahme beendet bzw. aufgeschoben.

 

Anmeldung: Referat Spiritualität, 0732/7610-3161, spiritualitaet@dioezese-linz.at

Anmeldeschluss: 23. September 2020
Storno: Bei Absage nach dem Anmeldeschluss ist der gesamte Kursbeitrag zu entrichten, außer es kann jemand von der Wartliste nachrücken.

 

Kursbegleitung und Information:
Mag.Thomas Obermeir, Referent für Spiritualität,

thomas.obermeir@dioezese-linz.at, Tel. 0732/7610-3160

 

Zu näheren Informationen können Sie hier den Folder Trauerlehrgang downloaden!

Spirituelle Wegbegleiter
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3161
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: