Monday 6. December 2021

Kunst-Sonntag - „Höhenrausch”

„Höhenrausch”: Erlebnis-Kunst!

Sonntag, 31. Mai 2015

 

Ablauf:

09:30 Uhr: Gottesdienst in der Ursulinenkirche Linz, Landstraße 31
Predigt: Markus Schlagnitweit
Musikalische Gestaltung: Petra Asztalos, Querflöte & Martina Schobesberger, Orgel:
Werke von Edgar Varése, Luciano Berio, Johan Alain

 

im Anschluss
Führung durch den Höhenrausch 2015 „Das Geheimnis der Vögel”
im OÖ Kulturquartier, OK Platz 1, LinzHöhenrausch 2015

 

Nachbericht zum Kunst-Sonntag 2015

 


 

30. Musiknacht

Freitag, 29. Mai 2015

 

20.00-24.00 Uhr, Ursulinenkirche
im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen

 


 

30. Begegnung in der Synagoge

"Jubiläen"

Donnerstag, 7. Mai 2015

 

Ablauf:

19.00 Uhr, Synagoge, Bethlehemstraße 26
Thema: Jubiläen
Referenten: Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg und
Professor Peter Paul Kaspar

 

v.l. Altbischof Dr. h.c. Maximilian Aichern, Dr. Markus Schlagnitweit, Gemeindemitglied Anna Altman, Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg, Präsidentin der IKG Linz Dr. Charlotte Herman, Professor Peter Paul Kaspar

Foto: v.l. Altbischof Dr. h.c. Maximilian Aichern, Dr. Markus Schlagnitweit, Gemeindemitglied Anna Altman, Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg, Präsidentin der IKG Linz Dr. Charlotte Herman, Professor Peter Paul Kaspar

 

Nachbericht zur 30. Begegnung in der Synagoge

 


 

Messe des Forum St. Severin

Sonntag, 03. Mai 2015

 


 

„Islamischer Staat”, Dschihad und die Zukunft des politischen Islam

Mittwoch, 29. April 2015, 20:00 Uhr

in der Galerie der Katholischen Hochschulgemeinde, Mengerstraße 23, Linz

 

Referent: MMag. Dr. Maximilian Lakitsch MA
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Österreichischen Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung an der Burg Schlaining

 

Nachbericht:

Viele PessimistInnen warnen bereits seit Jahren vor dem Terror-Potential des politischen Islam. Die Eroberung eines Staats-großen Gebietes und die Ausrufung eines Kalifats durch die “Islamischer Staat”-Miliz wirkt wie die Realisierung der schlimmsten Befürchtungen jener Unheilspropheten. Der Vortrag gibt einen Überblick über die religiösen und politischen Hintergründe und Entwicklungen, die schließlich zum Erfolg der “Islamischer Staat”-Miliz im Irak und in Syrien führen. Auch sollen Einschätzungen zu mittel- und langfristigen Konsequenzen dieser Entwicklungen für den politischen Islam und Politik im Nahen Osten allgemein skizziert werden. Maximilian Lakitsch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Österreichischen Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung an der Burg Schlaining. Seine Doktorarbeit über den Zusammenhang von Moderne und Gewalt verfasste er an der Universität Graz und am American University in Beirut.

 

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Katholischen Hochschulgemeinde Linz und Pax Christi.

 


 

Kriminalpolitischer Arbeitskreis

Seelsorge im Strafvollzug: „Der Mensch verliert nie seine Würde.“

Dienstag, 28. April 2015
 

ReferentInnen: Pastoralassistentin Gudrun Schnaubelt (Gefangenenpastoral der Diözese Linz) und Mag. Friedrich Rössler (Gefangenenseelsorge der evangelischen Kirche AB)

 


 

„zeit | gespräche“

„Vom Krankenpfleger zum Bauern … Landwirt/Landwirtin sein heute"

Montag, 27. April

19:30 Uhr im Urbi@Orbi, Bethlehemstr. 1a, 4020 Linz

 

Jahrethema:

„Ein Leben abseits der Norm. Lebensentwürfe im 21. Jahrhundert”

 

Ein Gesprächsabend mit Klaus und Elisabeth Bauernfeind vom Köglerhof.

 


 

Forum St. Severin (fss)
Katholischer Akademikerverband
4040 Linz
Mengerstraße 23
Telefon: 0732/244011-4573
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: