Thursday 7. July 2022

Pflanzungen auf dem Freinberg

Auf dem Areal der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz wurden 400 Bäume und Sträucher gepflanzt.

Die Pflanzung im November 2021 erfolgte im Auftrag der Diözesanen Immobilien-Stiftung und unter Aufsicht der diözesanen Forstverwaltung.

Die Bewirtschaftung der forstlichen Flächen der Katholischen Kirche in Oberösterreich gehört zu den Aufgaben der Diözesanen Immobilien-Stiftung. Heuer wurden und werden 8.500 Bäume in ganz Oberösterreich gepflanzt. Ein Schwerpunkt der forstlichen Bewirtschaftung liegt auf der nachhaltigen Nutzung. Das entspricht dem Umweltleitbild der Diözese Linz, in dem bereits vor 25 Jahren das Ziel formuliert wurde, die Umwelt zu bewahren und zu gestalten.

 

Leichtathletik-Anlage geplant

Die Bepflanzung liegt im Grüngürtel oberhalb einer geplanten Leichtathletikanlage. Die bestehende Sportanlage der Pädagogischen Hochschule soll in Zusammenarbeit von Land Oberösterreich und Diözesaner Immobilien-Stiftung ausgebaut werden. Damit erhalten die oberösterreichischen Leichtathletinnen und Leichtathleten, deren bisherige Trainingsstätte durch den Abriss des Gugl-Stadions verloren ging, eine neue Trainingsanlage. Diese wird auch von der Pädagogischen Hochschule im Zuge der Sportlehrer/innen-Ausbildung genutzt.

Weitere Bäume werden nach Fertigstellung des Baus auf bzw. neben der Anlage gepflanzt.

 

Förster Georg Kolodziejczak von der diözesanen Forstverwaltung (rechts) und Bischofsvikar Dr. Johann Hintermaier

 Georg Kolodziejczak, diözesane Forstverwaltung (re.), Bischofsvikar Dr. Johann Hintermaier

 

Diözesane Immobilien-Stiftung (DIS)
4020 Linz
Hafnerstraße 18-20
Telefon: 0732 908050
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: