Wednesday 21. August 2019

Oberösterreichischer Holzbaupreis 2019

Wohnobjekt Rosenstraße, Linz-Urfahr

Das Wohnobjekt der Diözesane Immobilien-Stiftung in Linz-Urfahr, Rosenstraße, wurde mit dem Oberösterreichischen Holzbaupreis 2019 ausgezeichnet.

 

Die Diözesane Immobilien-Stiftung setzte bei ihrem Wohnobjekt auf Nachhaltigkeit.

 

Für den Bau in der Rosenstraße wurden etwa 600 Kubikmeter Holz verwendet. Diese Menge wächst in den österreichischen Wäldern in rund 20 Minuten nach.

Durch den nachhaltigen Einsatz des Baustoffes Holz werden etwa 1.200 Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid eingespart. Das entspricht der Menge, die ein modernes Auto auf rund 10 Millionen Kilometern ausstößt. Das entspricht in etwa der Distanz, die 800 Autos in einem Jahr zurücklegen.

 

Wir freuen uns sehr, diese Anerkennung erhalten zu haben.

 

Lesen Sie hier
 

Diözesane Immobilien-Stiftung (DIS)
4020 Linz
Hafnerstraße 18-20
Telefon: 0732 908050
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: