Thursday 19. September 2019
ps

Priesterweihe zur Nachlese

auf facebook :priesterseminar linz

 

und auf youtube

Priesterweihe im Mariendom Linz

Seit 2011 sind Maximus Nwolisa und Francis Abanobi als Seminaristen ihrer Heimatdiözese Awka, Nigeria bei uns im Priesterseminar. Sie haben den zweiten Teil des Studium, Schulausbildung und das Pastoraljahr gemach. Im Dezember wurden sie zu Diakonen geweiht, am Fest von Peter und Paul zu Priestern. Eine Besucherin kommentierte: Es war ein sehr schönes Fest, die beiden sind sehr sympathisch und die Afrikaner haben Schwung hineingebracht :-) Bilder

ps

Priesterweihe

Am Freitag werden Francis Abanobi und Maximus Nwolisa zu Priestern geweiht. Sie werden dann bei uns in der Diözese eingesetzt und tätig sein.

Auf facebook ("Priesterseminar Linz) kann man die Weihe auch live mitverfolgen.

ps

Neue Brücke

Die neue Seminarzeitschrift "unsere brücke" ist wieder erschienen. In diesen Tagen wird sie auch per Post zugestellt. Wir freuen uns über Ihr / Dein Interesse!

ps

Danke

sagten wir Anfang Mai unserem ältesten Mitarbeiter Herrn Willi Pirngruber, der nach 38 Jahren Arbeit im Priesterseminar in Pension geht und Frau Anna Eckerstorfer, die nach 12 Jahren ebenfalls den Ruhestand von der aktiven Erwerbsarbeit antritt. Beiden Gottes Segen und eine gute neue Lebensphase. Bilder

zentrum

Kontakttage

Die gute Zusammenarbeit von Priestern und Laientheologen ist für gelungenen pastoralen Dienst absolut notwendig. Darum ist es wichtig, dass schon in der Ausbildung der Grundstein für gegenseitiges Verständnis und Vertrauen gelegt wird. Die Kontakttage am Beginn der Semesterferien waren dazu ein erster Schritt: Uns Theologieneulingen aus Oberösterreich wurden von den Verantwortlichen die diözesanen Ämter vorgestellt, während zwischendurch ein erstes Kennenlernen untereinander möglich wurde. Florian Sachsenhofer
 

Wir freuen uns auf unseren neuen Regens Mag. Michael Münzner

Der Diözesanjugendseelsorger und bisherige Subregens und zweite Rektor des Propädeutikums, Mag. Michael Münzner, wurde von Bischof Manfred Scheuer zum Regens für das Priesterseminar Linz bestellt. Nach neun Jahren wird mit 1. September Dr. Johann Hintermaier sein Amt übergeben. Münzner ist in der Priesterausbildung erfahren und wir freuen uns auf seinen Einsatz und sein großartiges Engagement, das uns bisher schon begleitet und getragen hat. Danke an Johann Hintermaier für sein bisheriges Wirken.

 

Seminarhaus Priesterseminar
4020 Linz
Harrachstraße 7
Telefon: +43 (0)732 - 77 12 05
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: