Dienstag 12. Dezember 2017
ps

Was soll ich werden

Auf der  Messe Jugend und Beruf in Wels sind wir von der Kirche auch jedes Jahr präsent. Dabei gab es heuer viele gute Gespräche und Begegnungen. Beruf und Berufung ist für viele junge Menschen ein aktuelles Thema. Die Freundschaftsbänder "ich bin bei Dir" mit den hebräischen Buchstaben dazu waren eine gute Verknüpfung. Zu bestellen sind diese auch bei Regens Hintermaier im Priesterseminar Linz.

ps Innsbruck

Verabschiedung und Begrüßung

Spiritual P. Janusz Turek, CSsR verlässt das Priesterseminar in Innsbruck, da er von seinem Orden zum Novizenmeister in Attnang Pucheim berufen wurde. Neuer Spiritual wird P. Josef Thorer, SJ. Zum Dank für den Dienst von P. Janusz feierte Bischof Manfred Scheuer eine Hl. Messe mit der Seminargemeinschaft. Beim Abendessen konnten sich die Seminaristen persönlich verabschieden und ihm viel Glück und Segen für sein weiteres Wirken wünschen. Bildgalerie

Besuch aus dem Mühlviertel

Mitarbeiter aus dem Domkapitel besuchten mit Oberförster Ebner beim Ausflug nach Linz neben Landestheater und Höhenrausch auch das Priesterseminar. Die neu renovierte Kirche brachte alle zum Staunen, aber auch ein Gang durch das große Haus mit den verschiedenen Einrichtungen und Aufgaben beeindruckte. Mit Kaffee und Kuchen war ein gemütlicher Abschluss geplant. Besucher und Gruppen sind immer willkommen!!

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Das Propädeutikum

ist gut gestartet. Nach der Übersiedelung und der Einführungswoche ist nun Alltag eingekehrt, und es funktioniert gut. Die Wallfahrt nach Mariazell war ein Erlebnis für alle. Das Priesterseminar ist nun wieder mit 13 Seminaristen aus ganz Österreich bewohnt, und damit ist neues Leben eingekehrt. Im Seminarraum wird schon fleißig gearbeitet.

ps

Jahresbeginn

Mit einer spirituell und kulturell sehr interessanten Reise begann das neue Studienjahr für die Seminaristen in Innsbruck. Die gemeinsamen Erlebnisse und Feiern taten allen wieder gut.

Zur Bildergalerie

Noch mehr gibts auf der facebookseite des Prieserseminars Innsbruck zu sehen.

ps

Sie hat was, die neue KU Linz

Bischof Ludwig verliest das Dokument

Der Vertreter Roms, Msrg. P. Friedrich Bechina sagte bei der Umbenennung und Erweiterung der Katholischen Privatuniversität Linz, dass diese kleine Uni etwas Besonderes hat und haben möge, damit man gerne hier studiert. Theologie, Philosophie und Kunst kann man hier selbstständig oder in Kombinationen studieren. Interessante Angebote - auch für Dich / Sie? Infos unter www.ku-linz.at  Zur Bildgalerie

 

ps

Patrozinium der Seminarkirche

Fest der Kreuzerhöhung

Das Fest der Kreuzerhöhung am 14.9. ist das Patrozinium der Seminarkirche. Beeindruckend hat Altomonte auf diesem Bild festgehalten,

Bildergalerie

Seminarhaus Priesterseminar
4020 Linz
Harrachstraße 7
Telefon: +43 (0)732 - 77 12 05
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: