Sunday 21. July 2024

COMPO-PROJEKT

Zusammenarbeit ist Lehrkräften und Schüler:innen in den Gegenständen Musik und Religion ein vertrautes Terrain. Die Gestaltung von schulischen Feiern, vor allem religiösen Übungen und Gottesdiensten ist nur durch diese Zusammenarbeit in dieser Qualität möglich.

Zu einer ganz neuen Form der Kooperation lud das Projekt COMPO! ein: Schüler:innen komponierten und verfassten Texte für religiöse Lieder, unterstützt von Musik- und Religionslehrkräften. Ein Kooperationsprojekt der Fachstelle
Kirchenmusik, des Schulamts und der katholischen Jugend OÖ.

 

Bei der Langen Nacht der Kirchen am Freitag 9. Juni wurden diese Werke vor begeistertem Publikum im (mehr als) prall gefüllten Festsaal des Bischofshofs uraufgeführt.

 

Die Liste der "kreativen Schulen" des Projekts "compo!":

  • BORG Bad Leonfelden

  • Akademisches Gymnasium Linz

  • Gymnasium Dachsberg

  • Stiftsgymnasium Schlierbach

  • Gymnasium Schärding

  • ORG Vöcklabruck

Somit wurden knapp 90 Schüler:innen zu Komponist:innen, die im Rahmen dieser Uraufführung 11 neue geistliche Kompositionen präsentierten. Diese Kompositionen sind rechtefrei (in Bezug auf Abschrift, Aufführung, etc.) unter diesem Link erhältlich und freuen sich auf weitere Aufführungen. Aber nicht nur diese Freude bleibt aus dem Projekt, sondern auch die Freude darüber, dass viele junge Menschen (unter professioneller Anleitung) entdeckten konnten , dass sie selbst dieses musikalisch schöpferische Potential in sich tragen - und womöglich mag sie die Arbeit zwischen Melodien, Instrumentierung, Arrangement und der Beschäftigung mit spirituellen Texten dazu führen, dass dies nicht deren letzte Komposition war.

 

Weitere Links:

Bericht der Kirchenzeitung

Referat für Kirchenmusik
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3111
Telefax: 0732/7610-3779
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Fachbereich Kommunikation
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: