Thursday 25. July 2024

46. CHORSINGWOCHE für KIRCHENMUSIK 2024

Anmeldung für Kurzentschlossene noch möglich!

Sonntag, 21. Juli bis Freitag, 26. Juli 2024,

Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 2, B-Dur op. 52 "LOBGESANG" 

Plenum - für alle verbindlich

Hauptwerk: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Symphonie Nr. 2 B-Dur, op. 52 „LOBGESANG“ für Soli, Chor und Orchester.

Chorwerke von der Renaissance bis zur Moderne und aus dem Bereich Neues Geistliches Lied

 

Hauptreferent:innen: Mona Hartmann (Rozdestvenskyte), Benjamin Hartmann, Florian Hutterer

 

Seminarchöre (nur einer wählbar)


„Klänge des Nordens“ – Seminarchor 1

(Benjamin Hartmann, Mona Hartmann)
In kleinerer Besetzung tauchen wir gemeinsam in die Klangwelt Skandinaviens ein und lernen am praktischen Beispiel die Klänge des Nordens kennen. Grundlage ist das Chorbuch „I himmelen“, aus dem einfache und mittelschwere Chorsätze erarbeitet werden, dazu berichtet Benjamin Hartmann von seinen Studienerfahrungen in Schweden und der dortigen Chorkultur.

 

Chorleitung für Fortgeschrittene
(im Rahmen des Seminarchores „Klänge des Nordens“)
Fortgeschrittene Chorleiter:innen können ausgewählte Stücke des Seminarchores vorbereiten und mit der Gruppe ausprobieren. Zusätzlich gibt es individuelles Coaching in der Kleingruppe durch Benjamin. Die Noten werden im Vorfeld zur Vorbereitung zugeschickt.

 

"A New Song" - neue geistliche Musik– Seminarchor 2
(Florian Hutterer)
Neue geistliche Lieder in bunten Arrangements zu Themen wie Menschlichkeit und Zusammenhalt sowie rund um das Kirchenjahr, die uns im Singen beflügeln, gute Laune überbringen, Einheit im gemeinsamen Groove erfahren lassen und die Botschaft der Liebe Gottes für alle Menschen in ihrer Vielfalt auf Augenhöhe spürbar machen wollen.

 

Workshops – Teilnahme freiwillig
Ensemble (ca. 12 - 16 Personen)
(Benjamin Hartmann)
Lust auf anspruchsvolle Chorliteratur und ambitionierte Ensemblearbeit? Für erfahrene Sänger:innen gibt es im Ensemble genau dazu die Möglichkeit! Das Ensemble wird nach einem Vorsingen direkt vor Ort zusammengestellt. Die Noten werden im Vorfeld zur Vorbereitung zugeschickt.

 

Praxis Klavierbegleitung
(Florian Hutterer)
Neue geistliche Lieder am Klavier begleiten, Begleiten nach Akkordsymbolen, Patterns und praktische Modelle für die Liedbegleitung. Übungen mit einer Prise Harmonielehre und Tipps bzgl. Stilrichtungen, um in mehreren Schritten je nach Vorkenntnissen ein neues musikalisches Ziel am Klavier zu erreichen.

 

Einzelstimmbildung für interessierte Teilnehmer:innen. 

 

Flyer 46. Chorsingwoche

 

Anmeldung und Infos in der Fachstelle Kirchenmusik
0732/7610-3111
kirchenmusik@dioezese-linz.at

 

Anmeldung für Kurzentschlossene noch möglich!

 

ANMELDUNG Chorsingwoche 2024
Fortgeschrittene Chorleiter:innen können ausgewählte Stücke des Seminarchores vorbereiten und mit der Gruppe ausprobieren. Zusätzlich gibt es Coaching in der Kleingruppe durch Benjamin Hartmann. Die Noten werden im Vorfeld zur Vorbereitung zugeschickt.
Für ambitionierte und erfahrenes Chorsänger:innen gibt es im Emsemble die Möglichkeit anspruchsvolle Chorliteratur zu erarbeiten. Die Noten werden zum Vorstudium zugeschickt.
Neue geistliche Lieder am Klavier begleiten, Begleiten nach Akkordsymbolen, Patterns und praktische Modelle für die Liedbegleitung. Übungen mit einer Prise Harmonielehre und Tipps bzgl. Stilrichtungen, um in mehreren Schritten je nach Vorkenntnissen ein neues musikalisches Ziel am Klavier zu erreichen.
Ich nehme hiermit ausdrücklich zur Kenntnis, dass meine personenbezogenen Daten, nämlich Name, Adresse, Telefon (Handy) und E-Mail, zum Zweck der Veranstaltungsorganisation (Chorsingwoche für Kirchenmusik 2024) für die Dauer der Veranstaltungsverwaltung elektronisch gespeichert und verarbeitet werden.

Referat für Kirchenmusik
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3111
Telefax: 0732/7610-3779
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Fachbereich Kommunikation
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: