Sunday 2. October 2022

Geschichte des Equality Prozesses

Unterzeichnung des Leitbildes 2002

2000

Studie/Analyse über die Situation der Frauen in kirchlichen Ämtern/Einrichtungen (Auftraggeberin: Frauenkommission der Diözese Linz)


Mai 2001

Bischof Maximilian Aichern erteilt den Auftrag zum Gleichstellungs-Projekt mit dem Titel "Frauen und Männer in den diözesanen Ämtern und Einrichtungen. Umsetzung von Gleichstellung"


31. Oktober 2001

Offizieller Projektstart mit einer Kickoff-Veranstaltung, bei der Ist-Stand-Analysen präsentiert, Ziele definiert und Handlungsfelder festgelegt wurden.


2002

Durchführung und Konkretisierung verschiedener Teilprojekte - detaillierte Ausarbeitung von Maßnahmen, Strategien und Instrumenten.

 

13. November 2002

Bischof Maximilian Aichern setzt eine Selbstverpflichtung ab 1. Jänner 2003 (zunächst befristet auf drei Jahre) in Kraft. Die Amtsleiter der diözesanen Ämter und die Direktorin von Pastorale Berufe bestätigen mit der Unterzeichnung des Equality-Leitbildes der Diözese den Willen zur Umsetzung der genannten Maßnahmen.


Ab 2003

Gleichstellungsbeauftragte sind in den Ämtern/Einrichtungen der Diözese Linz eingesetzt. Ihre Augabe ist es, einen wachen Blick hinsichtlich der Umsetzung der Maßnahmen und möglicher neuer Themen zu haben sowie Beratung und Motivation.


2003 - 2005

2. Projektphase, in der die erarbeiteten Maßnahmen ausprobiert, durchgeführt wurden.


2004 und 2005

begleitende Equality Checks


7. Februar 2006

Festakt zur Präsentation der Erfolgsbilanz des Gleichstellungsprojektes.

Dabei hat Bischof Ludwig Schwarz mit seiner Unterschrift unter das Equality-Leitbild seine Unterstützung dieses Prozesses kund getan. Bischof Schwarz wörtlich: "Das Equality-Leitbild der dözesanen Ämter garantiert, dass die Diözese Linz ihr Handeln weiterhin nach dem Grundsatz der Gleichwertigkeit der Geschlechter ausrichten wird. Ich ersuche Sie daher alle, weiterhin den Prozess der Gleichstellung zu unterstützen."


15. März 2006

Veröffentlichung des Equality-Leitbildes im Diözesanblatt. Damit wird aus dem zeitlich begrenzten Projekt ein permanenter Prozess.


2008

Equality Check - drei Ergebnisse daraus:

Familienfreundlichkeit wird von den Mitarbeitern geschätzt, hohe Sprachkultur, hohe Teilzeitrate.


2009

Caritas - von Gleichstellung zu Vielfalt in Hinblick auf die Dimension von Diversity: Alter, physische und psychische Fähigkeiten, Herkunft, Ethnie, Hautfarbe....


30. Juni 2009

Verleihung des Frauenförderpreises des Landes Oberösterreich "f-plus" an die Diözese Linz für ihr Engagement im Gleichstellungsprozess


2011

Equality Check - zwei Erkenntnisse daraus:

Ein hoher Anteil von weiblichen Führungskräften in der Caritas und bei Pastorale Berufe, Chancen und Grenzen von Führung in Teilzeit werden deutlich. Erstmals werden in der Caritas auch Diversity-Themen abgefragt.


seit 2011

Frauenfrühstück in der Caritas (1 x in Jahr); bisherige Themen: "Von Gender zu Diversity", "Aktives Altern und generationsübergreifende Solidarität".


27. Oktober 2011

Unterzeichnung des Paktes für die Vielfalt durch Bischof Ludwig Schwarz und Caritasdirektor Mathias Mühlberger


15. Januar 2013

Feier von 10 Jahre Equality-Leitbild


2014

Auffallend ist, dass in allen Ämtern der Frauenanteil leicht, aber kontinuielich ansteigt, in Bezug auf Leitungspositionen aber nicht in demselben Ausmaß. Ebenso steigen die Teilzeitanstellungen. Zunehmend gibt es Anfragen, nicht nur aus dem kirchlichen Umfeld, über die Erfahrungen und zu Führung in Teilzeit und Modelle zu berichten. Viel von den Gleichstellungsmaßnahmen ist in Regelwerke der Diözese eingeflossen (z.B. in den Kollektivvertrag).

Equality Check

 

2016-2017 

Überarbeitungen des Equality Leitbildes - nun  Leitbild Gleichstellung  und der Funktionsbeschreibung der Gleichstellungs-Beauftragten.

 

Genaue Information unter Leitbild Gleichstellung

 

2017

Equality Check 2017



2020

Equality Check 2020

Genaue Information unter Equality Check

Termine
Derzeit finden keine
Termine statt.
Frauenkommission der Diözese Linz
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: