Wednesday 29. June 2022
Pastorale Berufe

Pastoralassistent Thomas Wimmer unerwartet verstorben

Völlig unerwartet ist Herr Dipl.-PAss. Thomas Wimmer am 9. Mai 2022 im Alter von 46 Jahren an COVID-19 verstorben. Thomas Wimmer war zuletzt Pastoralassistent in der Pfarre Wels-St. Stephan.

Thomas Wimmer hatte schon länger pausiert. Er wollte nach der für Juni geplanten Reha an einer anderen Stelle wieder in den Dienst der Seelsorge einsteigen.

 

Begonnen hat Herr Wimmer 2006 mit der berufsbegleitenden Ausbildung am Seminar für kirchliche Berufe. Als gelernter Buchhalter waren ihm das kirchliche Engagement und der Glaube sehr wichtig, so dass er sich für einen Umstieg in den seelsorglichen Dienst entschied.

 

Die Jahre der Ausbildung absolvierte er in der Pfarre Wels-St. Franziskus. Nach einem Jahr als Pastoralassistent in Perg wechselte er in die Pfarre Gunskirchen. Dort wirkte er fünf Jahre und verantwortete den gesamten Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienpastoral. Kinder für den Glauben zu begeistern und Jugendlichen Zugang zu Glaube und Kirche zu eröffnen, war ihm ein großes Anliegen.

 

Nach einer Bildungskarenz begann er als Pastoralassistent in der Pfarre Wels-St. Stephan. Hier kam neben dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendpastoral die Leitung von Wortgottesdiensten und Begräbnissen zum Aufgabenfeld dazu. Thomas Wimmer wurde gerne als Begräbnisleiter angefragt. Er führte die Trauergespräche und die Feier des Begräbnisgottesdienstes mit hoher Sensibilität und begegnete den Angehörigen mit wertschätzender Aufmerksamkeit.

 

Sein hohes Einfühlungsvermögen zeigte er auch bei seinen Besuchen im Altenheim, wo er gerne gesehen und willkommen war.

Vieles ist ihm nahe gegangen und hat all seine Kraft gefordert. Dennoch waren die Gespräche mit ihm bis zum Schluss gezeichnet von Zuversicht, nach seinem Krankenstand wieder neu „durchstarten“ zu können. Leider ist es nicht mehr dazu gekommen.

 

Wir trauern um einen Seelsorger, der als Glaubender am Weg war, der sich von den Sorgen der Menschen berühren ließ und darum gerungen hat, das ihm Mögliche zu tun.

 

Mag.a Brigitte Gruber-Aichberger, PMM

 

Parte von Thomas Wimmer

Dekanatsprojekte - Auf dem Weg zu neuen Ausdrucksformen von Kirche

Projekt "Interreligiöser Dialog" im Dekanat Traun

In diesem Projekt geht es darum, die Situation der Menschen anderer Religionen (großer Anteil an muslimischen...

Projekt "Brücken bauen. Jesu Botschaft und die Begegnung mit dem Fremden" im Dekanat Andorf

In diesem Projekt geht es um einen pastoralen Schwerpunkt im Kontext von Migration und Asylsuche.

Projekt „Pre teba - Für dich!" im Dekanat Linz-Nord

Die SeelsorgerInnendes Dekanates Linz-Nordhaben es sich zum Ziel gesetzt, die 24h PflegerInnen aus der Slowakei...
Pastorale Berufe
4021 Linz
Herrenstraße 19, Postfach 251
Telefon: 0732/772676-1207
Telefax: 0732/772676 1209
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: