Mittwoch 21. November 2018

Gottesdienste und Sakramentenspendung

Gottesdienste für Gehörlose werden entweder direkt in Gebärdensprache gehalten oder von einem Dolmetscher übersetzt.

Die Gehörlosen wenden sich an den Gehörlosenseelsorger. Die Spendung der Sakramente wird entweder in der Heimatpfarre oder in der Stadtpfarre Urfahr gefeiert.

Gehörlosenseelsorger für Oberösterreich ist Pfarrer Helmut Part.

Schon gelesen?
Der Gebärdenchor der Stadtpfarre Urfahr gebärdet die Lieder

Ein Gottesdienst in drei Sprachen ...

Gehörlose, Schwerhörige und Hörende feierten am weißen Sonntag gemeinsam einen festlichen Gottesdienst im Linzer Mariendom - der Osterfreude wurde gar in drei Sprachen Ausdruck verliehen.

Gehörlosenseelsorge
4690 Schwanenstadt
Traunfallgasse 4
Telefon: 0732/7610-0
Telefax: 0732/7610-32
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: