Monday 17. June 2019

kunstzeit 30: DOROTHEE GOLZ

MADONNA IM HIER UND DORT

27. April - 17. Mai 2018 

Ausstellung im Raum der Stille 

 

Eröffnung: Donnerstag, 26. April 2018, 20:00 Uhr
Theologische Annäherung: Dr. Markus Schlagnitweit, Hochschul- und KünstlerInnenseelsorger

Agape mit Brot und Wein
Die Künstlerin ist anwesend

 

„Dorothee Golz spielt mit Gesichtern, deren Vertrautheit weit in das kollektive Gedächtnis unseres abendländischen Bewusstseins hineinreicht … Bilder, die von Anfang an mehr waren als Porträts, sondern überzeitliche Bildnisse von Männern und Frauen, die von Selbstbestimmung künden, von Demut, Größe und Stärke. Oder auch von verborgenen Ängsten, von den Ansprüchen einer Gesellschaft, die noch Dogmen schuf, die Antwort forderten – Antworten, die manchmal als Widerspruch so effizient formuliert wurden, dass die Dogmen stürzten, die Bilder aber blieben.“

(P. Klaudius Wintz OSB)


Dorothee Golz, *1960 in Mühlheim a.d. Ruhr, lebt und arbeitet in Wien, 1981 – 1986 Studium der Bildenden Kunst, Kunstgeschichte und Ethnologie in Strasbourg und Freiburg.

http://www.dorothee-golz.com/ 
 

Theologische Annäherung

 

Katholische Hochschulgemeinde
der Diözese Linz
4040 Linz
Mengerstraße 23
Telefon: 0732/244011
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: