Monday 24. June 2019

Festmesse und Festakt

„Heimat auf Zeit“ war und ist die Katholische Hochschulgemeinde für viele in Linz. Sie feierte am 16. Mai 2019 ihr 50-jähriges Bestehen. Es gratulierten an die 160 Gäste, allen voran Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer sowie Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

„Heimat auf Zeit“ war und ist die Katholische Hochschulgemeinde für viele in Linz. Sie feierte am 16. Mai 2019 ihr 50-jähriges Bestehen. Es gratulierten an die 160 Gäste, allen voran Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer sowie Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

Die Katholische Hochschulgemeinde Linz mit Sitz in Linz-Urfahr feierte am 16. Mai 2019 ihr 50-jähriges Bestehen. Im Rahmen eines Festaktes im Studierendenwohnheim „Franz Jägerstätter“ gratulierten an die 160 Gäste zur Erfolgsgeschichte, allen voran Bischof Dr. Manfred Scheuer sowie Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

 

 

Bischof Scheuer: Kirche als Dialogpartnerin

 

In einem Gottesdienst vor dem Festakt am Abend beleuchtete Bischof Manfred Scheuer die Rolle einer Katholischen Hochschulgemeinde an einer Universität ohne theologischer Fakultät (der Johannes Kepler Universität Linz). Dabei unterstrich er, dass die Universität definitiv kein belangloses Feld für die Kirche und den Glauben sei: "Wir tun gut daran, die Universität als einen Ort wahrzunehmen, dem entscheidende Bedeutung für die Gestaltung der zukünftigen Gesellschaft zukommt, denn hier brechen neue Fragen auf und werden zukunftsweisende Entwicklungen von großer Tragweite in die Wege geleitet. Hier muss Kirche als Dialogpartnerin präsent sein."

 

Die Hochschulgemeinde biete sich als Ort an, an dem eine gewisse Elfenbeinmentalität durchbrochen werden könne, an dem Studierende und Lehrende aus verschiedenen Fakultäten zusammenkämen, so der Bischof.

 

Die Besonderheit der KHG unterstrich Scheuer, indem er sagte: "Die besondere Aufgabe von Studierendengemeinden ist es auch, Räume zu eröffnen für interdisziplinäre Gespräche auf wissenschaftlichem Reflexionsniveau. (...) Ein offenes Forum kann Gespräche ermöglichen, in dem die Sprachspiele der unterschiedlichen Wissenschaften in Kommunikation treten."

Schließlich wies der Bischof darauf hin, dass die Hochschulgemeinde ein bevorzugter Ort sein könne und solle, "wo durch ein profiliertes Christsein verantwortungsbewusste und kritische Menschen in ihrem Lebens- und Glaubensweg begleitet und auf ihre Tätigkeit in der Gesellschaft vorbereitet werden."

 

 

Beim Festakt nach einem gemeinsamen Gottesdienst würdigte auch Landeshauptmann Stelzer die Bedeutung der KHG: „Die KHG ist ein Ort, an dem Gemeinschaft gepflegt und Kirche gelebt wird – ein aktiver und kreativer Ruhepol für junge und jung gebliebene Menschen.“

mehr zur Geschichte der KHG

 

V.l. Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer, Mag. Rainer Burgstaller (GF KHG-Wirtschaftsbetrieb), Mag.a Gabriele Eder-Cakl (Pastoralamtsdirektorin), Dr. Joachim Jakob BA MA (Leiter Hochschulseelsorge)

Gemeinsame Kraft für die Studierenden: V.l. Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer, Mag. Rainer Burgstaller (GF KHG-Wirtschaftsbetrieb), Mag.a Gabriele Eder-Cakl (Pastoralamtsdirektorin), Dr. Joachim Jakob BA MA (Leiter Hochschulseelsorge). Foto (c) Franz Reischl

 

Katholische Hochschulgemeinde
der Diözese Linz
4040 Linz
Mengerstraße 23
Telefon: 0732/244011
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: