Sunday 26. May 2019

Josef Pühringer vor Unternehmern: Bekenntnis zu einer geerdeten Soziallehre

Den Spieß umgedreht hat der frühere oö. Landeshauptmann Josef Pühringer vor interessierten Gästen des Forums „Christ und Wirtschaft“ der Katholischen Aktion im Rahmen einer Veranstaltung für Wirtschaftstreibende am 21. Juni 2018 im Stift St. Florian.

 

Anstatt pragmatische Entscheidungen in seinem reichen politischen Leben mit den Prinzipien der katholischen Soziallehre etwa für inkompatibel zu erklären, legte er in einem Vortrag genau diese Prinzipien überzeugt als Maßstab für ein gutes Wirtschaften und für eine erfolgreiche Politik vor. Politik sei ein ewiger Kampf um die richtigen Leitplanken, Politik erfordere auch ständig Kompromisse, um niemanden zum Verlierer zu machen, so Pühringer. Ohne ethische Prinzipien sei selbst die beste Politik zum Verkommen verurteilt. Als für Unternehmer und Politiker gleichermaßen gültig zitierte der ehemalige Landeshauptmann drei Leitsätze des aus Oberösterreich stammenden Sozialethikers Johannes Schasching:

1: Wirtschafte (treibe Politik) sachgerecht

2: Wirtschafte (treibe Politik) menschengerecht

3: Wirtschafte (treibe Politik) gesellschaftsgerecht

Als zunehmend schwierig erlebte es Pühringer, politischen Entscheidungen die erforderliche Diskussionszeit zukommen zu lassen. Der mediale Druck erfordere immer schnellere und damit möglicherweise unausgereifte Entschlüsse. Allerdings: Politik heiße, Macht auszuüben. Wer dies verkenne oder gar vermeide, begehe Machtmissbrauch.

 

Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer und Caritasdirektor Franz Kehrer MAS bei der Veranstaltung "Begegnung für Unternehmer/innen und Führungskräfte" in St. Florian am 21. Juni 2018.
LH a.D. Dr. Josef Pühringer referiert zum Thema "Politik im Spannungsfeld von Lobbyismus, Pragmatismus und christlichem Gewissen"
 

 

Christ und Wirtschaft
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3411
Telefax: 0732/7610-3779
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: