Friday 18. June 2021

Das Gelbe vom Ei

beraten und visualisieren

In unterschiedlichsten Beratungssituationen ist die Visualisierung eine wichtige und aussagekräftige Methode, um Situationen und Prozesse sichtbar und verständlich zu machen. Visualisierungen sind Bilder und diese bleiben nachhaltig in Erinnerung.

 

In unserem Seminar lernen Sie nach einer kurzen Einführung in die Visualisierung das Zeichen (“Ich kann nicht zeichnen.“ – Gibt’s nicht!) von Symbolen, die in der Beratungsarbeit immer wieder vorkommen. Sie üben beim Seminar in Beratungssituationen neue Symbole einzusetzen und lernen diese während einer Beratung ans Flipchart zu zeichnen. Sie definieren selbst für Sie wichtige Beratungsthemen (Stress, Konflikt, Teamsitzung, …) und entwickeln dazu passende Symbole.

 

Zum Grundstock von Symbolen, die Sie beim Seminar erhalten, haben Sie die Möglichkeit die Sammlung mit Ihren eigenen beim Seminar erarbeiteten Symbolen zu ergänzen.


Inhalte:

Grundformen und -techniken der Visualisierung Wunschpart: Was brauche ich für meinen Arbeitskontext? Praxisübungen: beraten und visualisieren – Symbole entwickeln, üben anhand von praktischen Beispielen aus der eigenen Beratungspraxis

 

Arbeitsmethoden:

Vormachen – Nachmachen Eigene Symbole zu relevanten Themen entwickeln Üben von Visualisieren in Beratungssituationen Einzel-, Paar-, Gruppen- und Plenumsarbeit

 

Zielgruppe:

Menschen die eine beratende, begleitende, pädagogische oder leitende Tätigkeit ausüben.

 

Datum:

Mittwoch, 6. Oktober bis Freitag, 8. Oktober 2021

Mittwoch, 17.00 - 21.30 Uhr

Donnerstag, 9.00 - 18.30 Uhr

Freitag, 9.00 - 13.00 Uhr

 

Referentin:

Mag. Margit Kühne-Eisendle Coach, Supervisorin, Lebens- und Sozialberaterin, Stress- und Gesundheitscoach, Leiterin Lehrgang „Systemisches Management“, www.zoom-vision.com, www.gestaltsystemisch.at
Anna Egger, MA Visuelle Prozessgestalterin und Graphic Recorderin, Trainerin mit Schwerpunkten: Visualisierungstechniken, Moderation und Training – Systemisches Management, Trainerin in der AGB-Akademie für Gruppe und Bildung, www.anna-egger.com

 

Beitrag:

€ 550,-
 

Anmeldung erforderlich!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter 07674/66550 oder maximilianhaus@dioezese-linz.at

 

Maximilianhaus
4800 Attnang-Puchheim
Gmundnerstraße 1b
Telefon: 07674/66550
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: