Monday 28. September 2020

Sich frei machen

Eine Einführung in die Praxis des Ver-Gebens
Hinter jeder Frustration oder Kränkung stecken Wünsche oder Erwartungen, die nicht erfüllt wurden. Das kann zum Beispiel der Wunsch nach Respekt sein oder die Erwartung von Ehrlichkeit. Im Falle von Respektlosigkeit oder Lüge sind wir dann frustriert, gekränkt. Die Wünsche und Erwartungen von damals, die nicht erfüllt wurden, tragen wir meist unverändert in uns und halten so die Kränkung, Verletzung, Frustration aufrecht. Selten kommen wir auf die Idee, dass ein vergangener Wunsch für damals nicht mehr erfüllt werden kann und wir uns davon frei machen könnten.
 
Im Rahmen dieses Workshops arbeiten wir mit dem „Stornieren“ solcher, im Nachhinein nicht erfüllbarer, Wünsche und Erwartungen. Wir erleben und definieren den Begriff „Ver-geben“ aus einer neuen Perspektive und das in einem strukturierten Prozess des Loslassens, der in die Therapie sowie in Aufstellungen integriert werden kann, speziell dort, wo Verübeln und Verbitterung eine Lösung verhindern.
 
Diese Art des Ver-gebens ist ein intrapersoneller Schritt, der von Vorwürfen gegen andere absehen kann, ohne auf Ausgleich zu verzichten.
Zielgruppe: PsychotherapeutInnen, Lebens- und SozialberaterInnen, MediatorInnen, Coaches sowie alle am Thema interessierte Personen.

 

Datum:

Freitag, 15. Jänner, 17.00 bis 21.00 Uhr, Samstag, 16. Jänner, 10.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag, 17. Jänner 2021, 9.00 bis 13.00 Uhr

 

Referent:

Mag. phil. Aron Saltiel, Dolmetschstudium, Aus- und Fortbildungen in Psychosynthese, systemischer Familientherapie, Aufstellungsarbeit sowie weiteren Methoden der humanistischen Psychotherapie. Als Sänger und Stimmpädagoge intensive Beschäftigung mit Atem- und Körperarbeit

 

Beitrag:

€ 250,- 

 

Anmeldung erforderlich!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter 07674/66550 oder maximilianhaus@dioezese-linz.at

 

 

 

 

 

Maximilianhaus
4800 Attnang-Puchheim
Gmundnerstraße 1b
Telefon: 07674/66550
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: