Samstag 16. Februar 2019

QiGong für ältere Menschen

bewegend einfach, einfach bewegend
Qi Gong ist eine jahrtausendealte „Bewegungsmeditation“, die aus dem alten China stammt und die der Erhaltung und Förderung unserer Gesundheit dient. Der Begriff Qi bezeichnet unsere vitale Lebensenergie, während Gong gleichsam für Übung oder Lebenspflege steht. Frei übersetzt bedeutet Qi Gong soviel wie die Kunst, sein Qi zu aktivieren, zu stärken und seine vitale Energie zu pflegen.
Qi Gong ist unabhängig von Alter und persönlichen Umständen für jede/n geeignet. Durch Qi Gong wird der Körper beweglicher und geschmeidiger, der Geist kann zur Ruhe kommen und darf sich entspannen. Und nicht zuletzt macht Qi Gong auch viel Spaß – ganz besonders in der Gruppe!
Wir lernen einfache QiGong-Übungen, die sowohl im Sitzen auf einem Stuhl als auch im Stehen ausgeführt werden können. Je nach körperlicher Verfassung und Lust kann jede/r Teilnehmer/in frei entscheiden, wie er oder sie die Übungen ausführen möchte.
Bitte bequeme Kleidung anziehen!
 

Datum:

Mittwoch, 27. Februar, 6., 13., 20., 27. März 2019, jeweils 14.00 bis 15.00 Uhr

 

Referentin:

Gabriele Scheibl, zertifizierte Qigong Trainerin

 

Beitrag:

€ 50,- 

 

Anmeldung erforderlich!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter 07674/66550 oder maximilianhaus@dioezese-linz.at

 

 

Maximilianhaus
4800 Attnang-Puchheim
Gmundnerstraße 1b
Telefon: 07674/66550
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: