Montag 17. Dezember 2018

Auf dem Weg zum Ich

Selbstbegegnung durch das Erforschen des Anliegensatzes, nach Prof. Ruppert

Alles, was wir jemals erlebt haben, ist in uns gespeichert. Von der Zeugung an, die Zeit im Mutterleib, die eigene Geburt die Erlebnisse danach bis heute. Besonders sensibel sind die Erfahrungen im Mutterleib, wo die psychische Verfassung der Mutter das Kind beeinflusst und prägt. Eine gesunde Ich Entwicklung wird schon hier gefördert oder verunmöglicht. Unser lebensnotwendiger Bindungsprozess an die Eltern kann scheitern und uns daher zwingen uns innerlich zu spalten. Wir entwickeln Überlebens- Strategien , damals notwendig wirken diese unbewusst bis heute.

Hat man ein Symbiose/ Liebestrauma erlebt, kann eine Spaltung zwischen Körper und Psyche stattfinden. Das gesunde Ich ist dann nicht mehr in der Lage, das eigene Verhalten sinnvoll zu steuern. Dann sind wir auch in Beziehungen und in der Arbeit nicht mehr bei uns, sondern handeln angetrieben von Trauma- Überlebensstrategien oft wie fremdgesteuert.

Durch die Selbstbegegnung mit Hilfe des Anliegensatzes gelingt es, ein dynamisches Bild meiner inneren Wirklichkeit im Außen darzustellen. Dadurch wird es möglich, psychische Spaltungen zu erkennen und zu überbrücken. Wir bringen das menschliche Innenleben ins Außen, um es zu verstehen, erkunden und über Resonanzvorgänge Veränderungen zu bewirken. Dies ermöglicht eine gesunde Ich Entwicklung. Es ist daher sinnvoll, sich ein eigenes Anliegen  vorab zu überlegen und vorzubereiten. Hinweise dazu auf http://www.gesundheitswerkstatt.co.at/

 

Datum:

Freitag, 14. Dezember 2018, 13.30 bis 21.00 Uhr oder

Samstag, 15. Dezember 2018, 9.00 bis 19.00 Uhr

 

Referentin:

Bettina Schmalnauer, Body Talk CBP, Aufstellung nach Franz Ruppert, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

 

Beitrag je Termin:

€ 100,- Teilnahme mit Anliegen,  € 50,-  ohne Anliegen

 

Anmeldung erforderlich!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter 07674/66550 oder maximilianhaus@dioezese-linz.at

 

Maximilianhaus
4800 Attnang-Puchheim
Gmundnerstraße 1b
Telefon: 07674/66550
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: