Monday 22. April 2019

Beraten - wenn die Sprache versagt?

Mit der Collagetechnik zur Wiedererlangung der Sprache und zum Lösungsorientiertem Handeln in der Beratung
Ziel dieses Moduls ist, die Collagearbeit als kreative Methode kennenzulernen und einen Überblick zu erhalten, welche Möglichkeiten es gibt, diese in der Beratung einzusetzen, wenn die Sprache versagt, um stellvertretend neue Lösungs- und Ausdrucksmöglichkeiten zu finden. Das Modul versteht sich auch als Teil der Selbsterfahrung, denn keine Methode ohne Selbsterfahrung und keine Selbsterfahrung ohne Methode.
 
Inhalt:
• Gruppen- und Einzelselbsterfahrung
• Einführung und Kennenlernen verschiedener Collagetechniken und deren Ausdrucksmöglichen
• Einsatzmöglichkeiten
 
Dieses Seminar ist im Rahmen von Aus- und Weiterbildungen für LebensberaterInnen in Ausbildung bzw. für im psychosozialen Bereich Tätige anrechenbar für 16 UE „Methoden in der Lebens- und Sozialberatung“.
 
Datum:
Freitag, 26. April, 15.00 bis 19.00 Uhr und Samstag, 27. April 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr
 
Referentin:
Mag.a Gerlinde Stropek, DLB, psychologische Beraterin, Kunsttherapeutin, Trauer- und Sterbebegleitung, Supervision, Trainerin, www.kunst-leben.at
 
TN-Beitrag:
€ 220,– zzgl. € 20,– Material
 
Anmeldung erforderlich!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter 07674/66550 oder maximilianhaus@dioezese-linz.at

 

 

 

Lebens- und SozialberaterIn - Ihr Weg zur Gewerbeberechtigung

 

Sie haben schon einiges an Weiterbildung im psychosozialen Bereich, in Beratungskompetenz, Supervision und/oder Selbsterfahrung absolviert und möchten nun Ihr Fach- und Erfahrungswissen zu einer professionellen Berechtigung zusammenführen? Eine Kooperation von Bidlungszentrum Maximilianhaus und AGB (Akademie für Gruppe und Bildung) ermöglicht Ihnen eine Ausbildung zum/r Lebens- und SozialberaterIn, bei der alle im gesetzlichen Rahmen anrechenbaren Vorqualifikationen berücksichtigt werden. Im Bildungszentrum Maximilianhaus gibt es die Möglichkeit einzelne Seminare zu besuchen um dann nach einem zweistündigen Aufnahme-/Supervisionsgespräch am zweisemestrigen AGB-Aufbaulehrgang für Lebens- und Sozialberatung teilnehmen zu können.

 

Interesse? Wir freuen uns über Ihre Anfragen!

 

Auskünfte:

Renate Schneidhofer: 0650 430 11 77, Renate.schneidhofer@gmx.at

Andrea Bliem: 0680 210 12 68, a.bliem@psythera.at

 

Bildungszentrum Maximilianhaus: Isabella Fackler: isabella.fackler@dioezese-linz.at

 

Die Homepage von AGB - Akademie für Gruppe und Bildung für weitere Informationen.

 

Maximilianhaus
4800 Attnang-Puchheim
Gmundnerstraße 1b
Telefon: 07674/66550
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: