Tuesday 5. July 2022

Exkursion zu zeitgenössischen künstlerischen Gestaltungen

Exkursion am 2.4.2022 zu zeitgenössischen künstlerischen Gestaltungen nach Linz St. Markus, Pesenbach, Oberneukirchen und Rohrbach.

Heutiger Glaube braucht zeitgenössische Gestaltungen

 

Die gut besuchte Exkursion führte die TeilnehmerInnen zunächst in die Pfarre Linz St. Markus, in der die Wochentagskirche von Judith Fegerl in einen Andachtsraum umgestaltet wurde. Zweite Station war die Filialkirche Pesenbach in der Isabella Kohlhuber eine Altarraumgestaltung realisierte. Am Nachmittag führte die Exkursion nach Oberneukirchen, wo die Künstlerin Sofie Thorsen und Pfarrer Pater Wolfgang Haudum die Neugestaltung den ExkursionsteilnehmerInnen anschaulich vermittelten. Letzte Station war die Pfarrkirche Rohrbach mit der Altarraumgestaltung von Hans Schabus.

 

Zu Wort kamen Pfarrverantwortliche und Künstlerinnen, die aus ihrer jeweiligen Perspektive und Fachexpertise die künstlerischen Gestaltungen vorstellten. Dabei kamen sowohl Ideen und Konzepte, als auch administrative Prozesse und praktische Hinweise unter dem Titel "Best Practice" für die Realisierung von Um- und Neugestaltungen zur Sprache. 

 

Für die Programmzusammenstellung und Leitung der Fortbildung waren Dr.in Martina Gelsinger, Mag.a Sonja Meller und MMMag. Hubert Nitsch vom Kunstreferat/Diözesankonservatorat verantwortlich.

 

Andachtsraum Linz St. Markus
Judith Fegerl im Andachtsraum Linz St. Markus
Filialkirche Pesenbach
Filialkirche Pesenbach
Pfarrmoderator Josef Pesendorfer im Gespräch
Pfarrkirche Oberneukirchen
Sofie Thorsen in der Pfarrkirche Oberneukirchen
Pfarrkirche Oberneukirchen
Pfarrkirche Rohrbach

 

Kunstreferat - Diözesankonservatorat
4020 Linz
Rudigierstraße 10
Telefon: 0732/995151-4520
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: