Monday 28. November 2022

Wort- und Singspiele

Wort- und Singspiele fördern die Sprachkompetenz, brauchen kein Material und lassen sich (fast) überall durchführen. Viel Spaß dabei!

Wortschlange

 

Einer sagt ein Wort (Name, Tier, Blumen…), der nächste muss eines finden, d as mit dem letzten Buchstabend es ersten Wortes beginnt. Man kann sich auf einen Überbegriff einigen (Namen, tiere, Pflanzen…)

Astrid – Doris – Sophia – Angela

 

Wortketten bilden

 

Ein Mitspieler denkt sich ein zusammengesetztes Namenwort aus, der/die nächste bildet aus dem zweiten Wortteil ein neues zusammengesetztes Nomen.

Wenn man die Wortteile auf gleich große Kartonstücke schreibt, kann man damit Domino spielen.

          Tischlampe – Lampenschirm – Schirmmütze

 

Koffer packen

 

Ein Mitspieler beginnt und sagt: „In meinen Koffer packe ich einen Pullover.“ Der/die nächste wiederholt den Satz und fügt einen neuen Gegenstand hinzu: „In meinen Koffer packeich einen Pullover und eine Zahnbürste.“  Alle bereits genannten Gegenstände müssen gemerkt und ein neuer Gegenstand dazu gefunden werden.

Varianten:

  • Die Gegenstände müssen dem Alphabet folgen – Apfel, Badehose, Computer ...
  • Es dürfen nur Kleidungsstücke/Spielsachen…eingepackt werden.
  • Es werden nur Dinge mit dem gleichen Artikel/gleichen Anfangsbuchstaben eingepackt.

Ich seh etwas, was du nicht siehst

 

Ein Mitspieler sucht sich einen Gegenstand im Zimmer. Er sagt: „Ich seh etwas, das du nicht siehst und das ist…“. Dann nennt er die Farbe, die der Gegenstand hat.
Der andere Mitspieler  stellt Fragen, die nur mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet werden dürfen.

Wer den richtigen Gegenstand nennt, darf als nächster aussuchen.

 

 

Vielen Dank Ursula Zwielehner für deine Ideen.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: