Samstag 17. November 2018

KIRCHE WEIT DENKEN

Zukunftsweg
Zukunftsweg der Katholischen Kirche in OÖ

Unter diesem Motto beschreitet die Katholische Kirche in Oberösterreich einen etwa zwei Jahre dauernden „Zukunftsweg“.

Wenn die Katholische Kirche in Oberösterreich ihrem Leitsatz gemäß „nah bei den Menschen und wirksam in der Gesellschaft“ sein möchte, muss sie sich anstehenden Themen ehrlich und mutig stellen und als lebendige Kirche neue Wege wagen. Es braucht eine thematische und auch strukturelle Weiterentwicklung, die dem Grundauftrag von Kirche und der Lebensrealität der Menschen von heute Rechnung trägt. Daher das Motto: „Kirche weit denken“.

 

Der Zukunftsweg der Katholischen Kirche in Oberösterreich ist ein Prozess, dessen Ausgang offen ist und auch sein soll. Es geht um einen ehrlichen, wertschätzenden Dialog, ein Ernstnehmen von gesellschaftlichen und kirchlichen Realitäten, ein gemeinsames Ringen um Antworten und ein mutiges Hinterfragen bisheriger Wege. Ziel ist, in einem transparenten Diskussionsprozess verbindliche Grundlagen für eine diözesane Neuausrichtung zu formulieren und auch einzuhalten.

Wozu / Warum machen wir den Zukunftsweg?

  • Wir wollen eine gemeinsame Vision in der Diözese Linz haben.
  • Wir wollen Bewegung schaffen in Oberösterreich und alle Mitglieder – auch die suchenden und fernstehenderen Menschen – ansprechen.
  • Wir wollen durch klare Antworten mehr Einheit in der Vielfalt und Verbindlichkeit in unserem Tun schaffen.

Die Diözese Linz – und somit auch das Welthaus – laden daher ein, Ihre Anliegen für die Kirche, wie vielfältig und weitdenkend diese auch sein möchten – herein zu melden und kundzutun. Die hereingemeldeten Anliegen werden im Zukunftsprozess sehr ernst genommen – umso wichtiger, dass diese Möglichkeit auch auf vielen Kanälen kommuniziert wird!

 

Im Grundauftrag der katholischen Kirche ist die globale Verantwortung ein wesentlicher Grundsatz – damit dies auch in der Diözese Linz weiterhin so bleibt, ist es wesentlich, auch die entwicklungspolitischen, globalen Anliegen im Zukunftsprozess zu thematisieren!

Ist Ihnen/euch dies auch ein Anliegen, dann meldet dies bitte anhand der Einmeldemaske zurück:

Zukunftsweg der Diözese Linz

Neues und Aktuelles
Woche der Entwicklungszusammenarbeit in der Lentia City

Ein fairer Erfolg

Ein großer Erfolg war die Woche der Entwicklungszusammenarbeit des Landes Oberösterreich, die gemeinsam mit Welthaus...

Pressekonferenz anlässlich der EZA-Woche mit LH Mag. Stelzer

LH Mag. Stelzer eröffnete die EZA-Woche des Landes OÖ mit einer Pressekonferenz. Mit dabei waren u.a. die...

Media Literacy Awards 2018 - Videospecials

Smart up your Life Filme @ media literacy award 2018

Im Rahmen der Workshops von Smart up your life 2017/18 entstanden knapp 50 Kurzfilme zum Thema...

HungerMachtProfite 2018

Hunger.Macht.Profite.9

Von 15. November bis 10. Dezember 2018 zeigen die österreichweiten Filmtage zum Recht auf Nahrung -...
Bildungsangebote
Biofaires Frühstück

Biofaire Frühstücke und Jaus'n

„Bio-faire Frühstücke und Jaus´n“ ein Bildungsangebot, das zu Ihnen kommt: nach Hause, in die Gemeinde, in die...

Schulpartnerschaften

Schulpartnerschaften bieten vielfältige Möglichkeiten für den lebendigen Austausch in einer Fremdsprache, für das...

Begegnung mit Gästen

"Keine Erzählung, kein Film und keine Fernsehdokumentation kann ein Land, seine Bevölkerung und seine täglichen...

Kauft und alles wird gut?

Konsum ist ein Thema, das jeden/jede betrifft. Mit dem ersten Taschengeld schlüpfen Kinder in die...

Es geht nicht nur um's Geld!

Bilder und persönliche Konfrontation von und mit Armut, Hunger oder Katastrophen wecken bei vielen Menschen den...
Gäste aus aller Welt
Adeline Angeles und Jimmy Khayog

Begegnung mit Gästen von den Philippinen

Adeline Angeles von der Umweltorganisation MACEC (Marinduque Council for Environmental Concerns) und Jimmy Khayog von...

Bergbau auf den Philippinen

16. - 21.04.2018: Begegnung mit Gästen von den Philippinen

Gäste aus den Philippinen erzählen von ihrem Einsatz für Menschenrechte und Umweltschutz und zeigen Zusammenhänge...

Interviewtermin bei DORF TV

Unsere Gäste aus Guatemala auf DORF TV

Einsatz für soziale Gerechtigkeit und ein gutes Leben für alle.

Rituale haben einen großen Wert in Guatemala.

Begegnung mit Gästen aus Guatemala

Rosario No’j Xoyon und Mariola Vicente Xiloj waren auf Einladung von Welthaus von 8. bis 14. Mai 2017 in...
Team

 Heribert Ableidinger-Schachinger
Heribert Ableidinger-Schachinger
Geschäftsführer , internationale Projekte
T.: 0732/7610-3270
M.: 0676/8776-3270
KonsR Mag.  Franz Schrittwieser
KonsR Mag. Franz Schrittwieser
Ehrenamtlicher Vorsitzender
T.: 0732/7610-3271
M.: 0676/8776-5665
Mag.a Katharina Fernández-Metzbauer
Mag.a Katharina Fernández-Metzbauer BA
Referentin für Gäste und Pfarren, epolmedia (Leitung)
T.: 0732/7610-3272
M.: 0676/8776-3272
 Julia Pichler
Julia Pichler
Referentin für Biofaire Frühstücke, Schulen/Kindergärten, Gemeinden
T.: 0732/7610-3277
M.: 0676/8776-3277
Mag. Martin Stöbich
Martin Stöbich
Referent für Schulen, Öffentlichkeitsarbeit & epolmedia (Film)
T.: 0732/7610-3273
M.: 0676/8776-3273
 Brigitta  Fuchshuber
Brigitta Fuchshuber
Sekretärin , epolmedia (Verleih)
T.: 0732/7610-3271

Welthaus
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3271
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: