Mittwoch 22. August 2018

Ein Ort zum Wurzel schlagen, wachsen und entfalten

Der Kindergarten Sarleinsbach ist für Sie da

  • Wenn sie für die Bildung und Erziehung ihres Kindes Fachpersonal und kindgerechte Rahmenbedingungen (Raumgestaltung Spielmaterial,...) wollen.
  • Wenn sie ihr Kind in einer liebevollen, fröhlichen Atmosphäre betreut haben wollen, in der sich ihr Kind wohl fühlt und gefördert wird.
  • Wenn sie über die Kindergartenarbeit durch Briefe, Gespräche und Elternabende informiert werden wollen.

 

Was Ihr Kind erleben kann

  • Soziale Begegnungen, die harmonisch mit Freunden verlaufen oder auch Problemlösungen fordern.
  • Durch das Zusammensein in der Gruppe erlebt Ihr Kind Wertschätzung, Solidarität und Maßhalten.
  • Gemeinschaft durch das Zusammensein im Gruppenraum, im Sesselkreis, durch das gemeinsame Tun und durch Feste.
  • Freiräume für individuelle Entfaltung.
  • Ihr Kind wird ganzheitlich und kindgemäß gefördert und macht vielfältige Erfahrungen im freien Spiel und im angeleiteten Tun.
  • Erfahrungen, die ethische, religiöse und christliche Werte vermitteln.
  • Ihr Kind wird gut auf die Schule vorbereitet und im Lern- und Leistungsverhalten dem Alter entsprechend gefördert.

Kindergarten Sarleinsbach Sonne GruppenfotoKindergarten Sarleinsbach Sonne GruppenfotoKindergarten Sarleinsbach Sonne Gruppenfoto

(Für vergrößerte Darstellung bitte auf das Foto klicken)

 

Aus Erfahrung erweist sich eine Besuchszeit im Kindergarten von mindestens 2 bis 3 Jahren als besonders günstig, weil zwischen Erziehern und Kind mehr Vertrautheit entsteht. Durch die so gewonnene Sicherheit können die Kinder Angebote besser nützen und verarbeiten.

Wenn Sie einen Kindergartenbesuch für gut und wichtig erachten, dann können Sie sich mit Ihrem Kind im Kindergarten vorstellen und vormerken lassen.

Pfarrcaritas Kindergarten Sarleinsbach
4152 Sarleinsbach
Hanriederstraße 4
Telefon: 07283/8553
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: